*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Hofi2 am 18.12.2007, 6:06 Uhr

Meine Nachbarin! EPDDWNB

Der Mann meiner Nachbarin ist vor 3 Monaten ausgezogen und hat sie mit 3 Kindern (6, 4 und damals 2 Monate) sitzen lassen. Nun gut, sie hat es nicht leicht. Aber nun will sie echt Dinge vom Staat bezahlt haben, die ich echt nicht verstehen: nach der Schule Betreuung der Grossen bis 14h (die Mama ist aber zuhause), den KiGa für den Mittleren bekommt sie vom JA bis 16h30 bezahlt, jetzt hat sie sich aufgeregt, daß sie keine Haushaltshilfe bezahlt bekommt und den Sportverein für die Kinder (20€ im Quartal) auch nicht.
Da hab ich echt kein Verständnis mehr für. Wozu man eine Haushaltshilfe braucht, wenn man den ganzen Tag zuhause ist und ja vormittags nur das Baby da ist, ist mir echt ein Rätsel. Warum sie eine Schulbetreuung braucht, war dem Amt wohl auch so wenig klar wie mir.
Und nun jammert sie sich ständig bei mir aus. Gestern hab ich nur mal zu ihr gesagt, daß sie auch übertreibt.
Wir haben auch 2 Jahre von Hartz IV gelebt und sogar den KIGa mit 100€ selbst bezahlt. Und konnten trotzdem leben.
Jetzt hat sie gestern die Schulbetreuung für ihre Tochter gekündigt (40€ im Monat) und jammert rum, daß ihre Tochter benachteiligt wäre.
Oh man, sorry, aber das mußte mal raus. Mich ärgert sowas tierisch.
Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.