kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tina14 am 06.02.2011, 13:28 Uhr zurück

Meine Methode wäre...

... liebe deine Feinde, bis sie dich hassen.
Also, in diesem Fall:
Bei den ach so schwer in ihrer Ruhe gestörten Anwohnern vorbeigehen, vielleicht einen Blumenstrauß oder eine Schachtel Pralinen oder einen Kaffee oder oder oder.... vorbeibringen, ganz offiziell für die entsetzliche Ruhestörung entschuldigen. Vielleicht fragen, ob ihr das nächste Mal klingeln sollt und fragen, ob ihr euch hinstellen und ratschen dürft.
Vielleicht hinterlasst ihr ein Telefonnummer, für weitere Beschwerden, damit der arme, belastete Schuldirektor (Titel dazu nennen, auf sowas stehen unterbeschäftigte Rentner immer) nicht mehr behelligt werden muss?
Wetten, die trauen sich dann nicht mehr, über irgendetwas zu beschweren!
Ich weiss, wie sehr einen sowas nerven kann... wir haben an unseren Schulweg einen Rentner-Anwohner, der sich immer beschwert, dass die Kinder (50% der Schule läuft da vorbei) seine Absperrkette an der Garageneinfahrt anlangen. Die Diskussionen, die daraus entstanden sind, haben auch Loriot-Qualitäten.
Lg, Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht