1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 23.03.2008, 19:05 Uhr

mein Kind ist ein Messi!

hallo!

*grr*...was mach ich nur mit meinem kind! lisa ist 8 und der absolute messi! alle ihre laden sind vollgestopft mit dingen sie sie angeblich unbedinbt braucht (papier, sonstiges zeugs, zeitungsschnipsel,...).
wir misten hin u. wieder natürlich aus aber so schnell schau ich gar nicht ist alles wieder beim alten! wie kann ich sie zu mehr ordnung bringen?

grad hat sie mich gerufen weil die schreibtischlade nicht mehr zu geht!!! zu viel drin! hab gleich mal die hälfte weggeworfen weil irgendwelche karton- und zeitungsschnipsel die sie garantiert nie wieder braucht. aber das kann es ja nicht sein, der schreibtisch ist immer noch ein einziges chaos!

hilfe! wie ist das bei euch? ich bin ja nur froh dass sie den schreibtisch höchst selten für HÜ braucht, das ginge so ja gar nicht.

lg max

 
5 Antworten:

genaus so...

Antwort von Pemmaus am 23.03.2008, 20:18 Uhr

wenn ich nicht heimlich was wegwerfen würde.

Jeder Joghurtbecher und jede Eierpackung muss aufgehoben werden... zum Basteln. Sachen, die kaputt sind, schmeiße ich allerdings schonungslos weg.

LG
Pem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Kind ist ein Messi!

Antwort von sonjaundjustin am 23.03.2008, 20:35 Uhr

Hallo

redest du zufäälig von meinem Kind:-)?

Sohnemann schleppte sogar eine zeitlang Schnipsel aus dem Kindergarten und sogar auch noch Anfangszeiten Schulhort heim. Und zwar nicht von sich sondern das Restpapier von irgendwelchen augeschnittenen Sachen von irgendwelchen Kindern.

Da war dann der Zeitpunkt für den Schlussstrich für mich da:-)

Solche Dinge werden nie wieder gebraucht, werden meistens wenn sie in der Bastelkiste verschwunden sind auch gar nicht mehr beachtet, also weg damit wenn er nicht hinschaut.

Bilder und Basteleien werden alle in eine Kiste gepackt, ist diese Kiste voll schaut Sohnemann sie durch ob er wirklich alles noch braucht und schmeisst den Rest weg.
(man bedenke ich habe in der Kindergartenzeit nicht 1 Bild pro Tag, sondern alle 2 Wochen mindestens eine Einkaufstüte voller Bilder bekommen!Kein Scherz!)

Sachen die er von draussen sammelt werden auf dem Balkon gelagert, werden sie länger als 3 Wochen nicht beachtet: weg!!

Ich kämpfe auch schon lange und ganz langsam gewinne ich.

Wir haben viele kleine Ordnungssysteme für Schnipsel und etc. solange alles einigermassen geordnet ist ok, sobald es auf dem Boden oder so lose rumliegt ist es weg.

Ich könnte noch Seitenweise weiterschreiben z.B. über die Kronkorkenphase, die Kastanienphase, die Werbekarten(Autohändler), die Bierdeckelphase

Dazu übrigens eine kleine Anekdote: die Erzieherin erwischte meinen Sohn dabei wie er sich aus der Bastelkiste 30 oder 40 Bierdeckel nahm und sagte ihm die wären zum Basteln was macht er? klebt sie einfach nur zu einem Stapel zusammen und bringts mit nachhause. Dasselbe passierte dort mit Kronkorken: über wochen beklebte Sohnemann tagtäglich einen Eierkarton nach dem anderen mit diesen Dingern nur weil er sie unbedingt haben wollte, zuhause knibbelte er die Kronkorken wieder von den Eierkartons ab und tat sie in seine Sammlung.aaarggh

Aber davon mal ab: als ich vor 2 Monaten mein Wohnzimmer renoviert habe habe ich aus meinem Wohnzimmerschrank auch tütenweise Sachen weggeschmissen, und im Moment habe ich einen Bücherbestand von ca. 500 (wobei ich jetzt schon einige bei Booklooker reingesetzt habe), ausserdem stehen in meinem Wohnzimmer ungefähr 50 Drachen, ich habe eine Bastelkiste(für Sohn und mich zusammen)die ungefähr 1m x 50cm x 60 cm ist, und eine Kochbuchsammlung von ca. 60- 70 Stk.(wobei ich eigentlich die meisten Rezepte bei Chefkoch suche;-)).
Also von irgenwoher hat mein Sohn schon seine Leidenschaft fürs sammeln;-)

LG Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Kind ist ein Messi!

Antwort von marie-claire am 23.03.2008, 21:41 Uhr

So wie du schreibst, ist es wohl meine Tochter. :-)

tipp kann ich dir keine Geben, leider, aber evlt. hat ja noch jemand anderes ein tipp.

lg
doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Kind ist ein Messi!

Antwort von mma ramotswe am 24.03.2008, 18:38 Uhr

hallo

mensch - ich mußte richtig schmunzeln über deinen beitrag - das habe ich erst neulich über sohnemann gesagt - der auch irgendwie alles gebrauchen kann

mfg

mma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mein Kind ist ein Messi!

Antwort von Hofi2 am 25.03.2008, 6:03 Uhr

Annika ist genauso. Jeder Papierschnipsel, jede leere Klorolle, jeder alter Karton kann ja noch zum Basteln benutzt werden. Wir räumen auch regelmäßig ihr Zimmer auf, da sie sonst im Kartonzeug untergeht.
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.