kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von IngeA am 20.09.2017, 7:43 Uhr zurück

Re: Manchmal kommt es zum Glück anders als befürchtet 😆

Rein theoretisch ist das ein Unterrichtsausschluss. Das ist eine Ordnungsmaßnahme die nur unter bestimmten Vorraussetzungen erteilt werden darf. Also ist es rein theoretisch so nicht erlaubt. Es besteht ja nicht nur Schulpflicht, sondern auch ein Recht auf Beschuhlung.

Trotzdem würde ich den Teufel tun und mich bei der Schule deswegen beschweren. Wenn es funktioniert ists gut. Genau so wie z. B. Nacharbeiten ohne Vorankündigung. Heute Hausaufgaben vergessen/ heute zu spät gekommen -> heute Nacharbeiten. Klappt super wenn die Eltern mitspielen und sind halt wirklich logische Konsequenzen.

In einer Förderschule (Schwerpunkt Erziehung) werden Kinder die ständig stören ins Zimmer des Direktors verwiesen und müssen da arbeiten. Funktioniert auch gut, obwohl der Rektor keine Person ist vor der die Kinder Angst haben.

LG Inge

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht