kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schneggal am 18.07.2008, 6:54 Uhr zurück

Re: Lügen

meine Damen sind 7 und 8 und haben mich bisher recht selten angelogen. Als es aber einmal soweit war, hab ich ihnen ziemlich unmissverständlich klar gemacht, dass sie ja von mir erwarten, dass ich ihnen die Wahrheit sage und dass ich das also auch von ihnen verlange.
Ich habe ihnen noch erzählt, dass ich mich bisher ja immer 100% darauf verlassen konnte, dass wenn sie mir erzählen, dass zum Beispiel sie von einem Kind geschlagen wurden, dass es auch so stimmte und ich ihnen dann helfen werde. Aber wenn ich dann erstmal überlegen muss, ob es auch wirklich stimmt, würde ich sie nicht mehr unterstützen wollen....und das wollten meine Kinder dann nicht.

Bisher hat es damit geklappt, dass sie akzeptieren, dass Familie ein Geben und Nehmen ist und dass ich von ihnen erwarte, dass sie mit mir genauso gut umgehen, wie ich mit ihnen.

Wenn es dir zu sehr weh tut, wenn er dich anlügt, dann würde ich den Spieß mal umdrehen und etwas, wie, wenn er dich fragt, ob er dies oder das darf und ja sagen und es dann doch verbieten, denn schließlich hast du ja nur genauso gelogen wie er. Wenn dann traurig ist, mach ihm klar, dass du dich auch jedes Mal so fühlst, wenn er dich anlügt!

lg schneggal

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht