kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 14.04.2003, 9:11 Uhr zurück

Re: Lesen können vor der Schule

Hallo,
also ich selber konnte mit 5 Jahren lesen (und auch einiges rechnen) und kam erst mit 7 in die Schule (Geburtstag im September). Es war für mich nie irgendein Problem.
Mein Sohn wird im Juni 5, kommt also nächstes Jahr in die Schule. Addieren kann er (wenn auch nciht völlig sicher) jetzt schon bis 20, lesen fängt er jetzt an (Wörter ausbuchstabieren, aber nur Großbuchstaben). Ich habe ihn nicht darauf getrimmt, da er das aber lernen will, gebe ich ihm schon Hinweise und übe auch, wenn er das von sich aus will (was öfters der Fall ist). Er ist allerdings eh den ganzen Tag in der Kita, da ist eh nicht viel Zeit und jetzt im Sommer ist er sowieso meistens draußen.
Ich mache mir da keine Gedanken drüber, angefeindet wurde ich auch nie. Ich denke, in der Schule gibt es so viel neues, das es ok ist, wenn ein Kind einiges schon kann. In unserer Schule gibt es zudem jahrgansübergreifende Klassen, so dass wohl auf die einzelnen Kinder individuell eingegangen wird.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht