1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leseratte am 31.01.2010, 17:46 Uhr

Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Wir lesen jetzt seit einigen Wochen aus Erstlesebücher - am Anfang recht mühevoll, jetzt klappt es immer besser (allerdings auch mit Höhen und Tiefen). Meistens lesen wir ein 2 - 3 Seiten mittags und ein 2 - 4 Seiten abends - anschließend ich ein anderes Vorlesebuch. Unsere liebt Bücher - aber FREIWILLIG würde sie noch kein Buch lesen. Wenn sie sich welche holt dann Bilderbücher oder Bücher mit vielen Bildern (lesen tut sie diese aber nicht). Nur wenn sie muss - ist ja mit Arbeit verbunden ;-)

 
11 Antworten:

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von teddy.666 am 31.01.2010, 17:48 Uhr

ja, meiner versucht es schon, er liest z.b. auf der toilette sehr gerne oder wenn der ds spielt, oder wenn wir gemeinsam lesen, das macht ihm sehr viel spaß. außerdem hat er den ehrgeiz so gut wie seine schwester zu werden mit den noten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von Merry am 31.01.2010, 19:58 Uhr

Hey
also an ein Buch zum Lesen bekomme ich meine Tochter noch nicht, finde das ganz schön viel, was Du mit Deinem Kind liest.
Ich freue mich schon darüber, wenn meine Kleine Worte auf den Werbeprospekten oder auf der Käseschachtel und anderem liest. Das ist echt klasse, aber ein Buch oder einige Seiten aus einem Buch, daran bekomme ich sie noch nicht, denke ist auch noch ein wenig früh.

GGLG Merry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von Mack4 am 31.01.2010, 20:05 Uhr

Meine Tochter ist leider gar kein Lesekind. Sie mochte es schon nicht, vorgelesen zu bekommen. An ein Buch bekomme ich sie noch nicht ran, jedoch liest sie auch alles an Verpackungen und unterwegs die Straßenschilder und halt in der Fibel. Ich hoffe, dass das Interesse noch wächst.

LG Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von peta am 31.01.2010, 20:31 Uhr

Hallo,

ja, sie liest freiwillig und sehr gerne, bisher Pixi- und Lesemausbücher o.ä.
Ist ganz stolz auf ihre ersten Antolinpunkte *g*. Sie fand Bücher aber schon immer toll, spielt dafür weder Barbie, Puppen, Playmobil...
So hat halt jeder seine Vorlieben.

Dafür ist der große Bruder (3.Klasse) ein seltener Leser.

LG Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von Finfant am 31.01.2010, 22:11 Uhr

Hallo!

JA! Nadine liest gerne und freiwillig :-))) Sie hat jetzt ein Erstklässlerbuch aus der Schule mitgebracht und sie liest jeden Tag ne Seite!

lg, Andrea

ps. Sie liest auch jeden abend, in ihrem Lesebuch und ihre Arbeitsblätter! klappt ganz gut! *freu*

vom Osterhasen, bekommt sie (unter anderem) auch ein Buch: Hexe Lilli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von huevelfrau am 01.02.2010, 7:11 Uhr

Ja, aber keine ganzen Bücher. Sie hat zwei Erstlesebücher und da liest sie die Wörter die sie kennt oder versucht auch andere zu lesen. Haben auch noch nicht alle Buchstaben, deshalb auch noch etwas übertrieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?

Antwort von supermampfi am 01.02.2010, 8:14 Uhr

Hi! Mein Sohn liest alles mögliche, was ihm auffällt. Schilder, Straßennamen, Verpackungsaufdrucke usw.usf.
So allmählich kommt der Spaß am Selberlesen. Ich bitte ihn, MIR vorzulesen *G*. Wir setzen uns dabei mit Decke auf die Couch und machen es uns gemütlich. Da liest er dann schon mal 20 Minuten vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

so ist es bei uns auch ...

Antwort von Leseratte am 01.02.2010, 8:37 Uhr

immer zusammen auf dem Sofa oder im Bett. Erst sie 5 - 10 Minuten und dann ich noch einmal 20 Minuten. Ich denke, nur so bekommt sie Lust und wenn es nicht mehr so anstrengend ist (und das ist es noch für sie), wird sie auch selbst sich ein Buch greifen und lesen. Aber im Moment muss ich noch sagen, kommt wir lesen mal ... sie meckert aber nie, das ist jetzt so drin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lesen eure Kinder schon freiwillig ?Nein, sie kann

Antwort von Danie1983 am 01.02.2010, 9:06 Uhr

noch nicht lesen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, und mit Vorliebe ...

Antwort von charty am 01.02.2010, 9:45 Uhr

... - bitte nicht lachen ;-) - auf der Toilette. Sie schnappt sich auch so immer wieder einmal ein Buch und liest dann. Meist will sie alleine lesen oder sie liest einer ehemaligen KiGa-Freundin etwas vor. Mit mir will sie nur ganz selten. Aber ich merke seit geraumer Zeit, dass sie sich immer Bücher mit auf die Toilette nimmt und irgendwann erzählt sie dann vom Inhalt oder wenn wir dann dieses Buch mal gemeinsam lesen, merke ich, dass sie es wirklich schon gelesen hat und nicht nur so getan hat.

In diesem Fall kann ich nur sagen, nicht die Örtlichkeit ist wichtig, sondern der Anreiz ;-))

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, und mit Vorliebe ...

Antwort von Angelo am 01.02.2010, 14:57 Uhr

Mein sohn hat letzte woche 7 bücher gelesen er wollte unbedingt viele antolin punkte er liest auch schon 2 und 3 klasse bücher er liesst seinem bruder immer die gutenacht bücher vor er möchte im moment nicht vorgelesen kriegen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Leseprinzip - können eure Kinder schon "richtig" lesen?

Hallo, mein Sohn wurde Ende August diesen Jahres eingeschult. Es läuft, trotz zu erwartenden Problemen (er hat hochgradiges ADHS), sehr gut. Nur etwas macht mir ein wenig Sorge: er erkennt sofort alle Buchstaben, er kann sie auch alle schreiben, nur wenn es darum geht, das ...

von Susanne35 12.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lesen, Kinder

Können Eure Kinder schon die Uhr lesen?

Hallo, sagt mal können Eure Kinder schon die Uhr lesen? Ich kann mich garnicht erinnern wann ich das als Kind konnte und dachte, ich hätte sie mir Schuleintritt lesen können? Meine Tochter kapiert das irgendwie so garnicht. Die Stunden ablesen klappt, aber bei den ...

von Verona 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lesen, Kinder

wie lesen Kinder in der ersten Klasse?

Hallo, Mich würde mal interessieren, wie Kinder durchschnittlich in der ersten Klasse lesen, also dann, wenn sie alle Buchstaben haben, also eher 2. Halbjahr. Lesen sie schon flüssig ganze, kleingeschriebene texte oder noch langsam? Wie lesen eure Kinder in der ersten ...

von little_princess 06.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lesen, Kinder

uhr lesen ... wer hilft mir bitte?

Ich suche nach einer vorlage, wo man die uhrzeiger ausschneiden kann und dann auf eine pappuhr fixieren kann, damit man üben kann, die uhrzeiten zu lesen. ich finde verschiedenes im netz, es gibt viele übungen, aber eine vorlage, wo man selber die zeiger verstellen kann - ...

von Chatilia 24.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Verwechselt d und b öfters beim Lesen

Hallo! Mein Sohn liest eigentlich schon recht gut. Mit manchen Buchstaben hat er noch seine Probleme. V.a. verwechselt er öfters das d und das b beim Lesen. Habt Ihr da ähnliche Erfahrung und evtl. ein paar Tipps für ...

von schnecke78 20.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Uhr lesen???

Hallo, würde von euch gern mal wissen, ob eure Erstklässler die Uhr lesen können??? Meine tut sich da total schwer. In der Schule kommt sie m.E. gut mit, kann auch schon einiges lesen und mag gern rechnen. Aber bei der Uhr stoß ich bei ihr auf Granit. Ich habe auch ...

von Juleah 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen üben

Hallo, mein Sohn ist seit dem 2.9. in der Schule. Es läuft ganz toll mit den Hausaufgaben. Er setzt sich meistens sofort nach dem Mittagessen hin und fängt an. Sobald es aber an das Lesen üben geht, macht er ganz schnell zu. Er rät sehr viel, obwohl er die Buchstaben alle ...

von Birga2 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

@all wegen dem Lesen und speziell auch an Jakobine77

Danke für Eure Sicht der Situation. Sie beruhigt mich doch und wir machen einfach weiter wie bisher. Wichtig ist ja vor allem, dass meine Tochter den Spaß an der Sache nicht verliert. Ggf. wird halt noch einmal ein Gespräch mit der Lehrerin fällig. @jakobine77: Deine Meinung ...

von charty 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Ist das bei Euch bei Lesen auch so? (Lang!)

Warum ich Euch das frage resultiert aus der Tatsache, dass ich ziemlich irritiert bin über die raschen Fortschritte und auch die Intensität mit der meine Tochter das Lesen und überhaupt das ganze Fach Deutsch verfolgt und ich mich frage, wie ich das ganze handeln soll. Meine ...

von charty 22.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen

Hallo, klingt es bei euren Kids auch so gruselig wenn sie etwas laut lesen?Ich habe das Gefühl mein Sohn versteht gar nicht was er da liest,er reiht die Buchstaben aneinander was dann klingt als er hätte er einen sehr ausgeprägten russischen Akzent.Versuche ihm immer klar ...

von Allegra30 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.