kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Conny J. am 09.10.2007, 19:08 Uhr zurück

Re: Lesen durch Schreiben,so ein Mist

Das Problem an dieser Methode das mein Sohn selber nicht weiß was die Buchstaben bedeuten die er hingeschrieben hat.Die Kinder sollen ihre Hausaufgaben alleine ins Hausaufgabenheft schreiben.Er weiß am Nachmittag nicht mehr was das bedeutet was im Aufgabenheft steht.Fragt man die Lehrerin was die Hausaufgaben sind sollen wir unser Kind fragen.Ich denke dass es ein Teufelskreis ist in dem sich das Kind befindet.Er weiß nicht was er machen soll,er kriegt aber in der Schule dann Ärger wenn er seine Aufgaben nicht hat.beim Großen hat die Lehrerin die Hausaufgaben am Anfang eingeschrieben.Da hatten wir solche Probleme nicht.Ich denke mein Jüngster ist mit der Art Lernen überfordert.Ich habe mit der Schulleiterin gesprochen,da bekam ich die Antwort das es die Sache vom Lehrer ist wie er unterrichtet.Wir können dagegen nichts tun.Das komische die Paralellklasse lernt nach der herkömmlichen Methode und die Kinder verstehen mehr als die in der Klasse meines Kleinen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht