kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kachiya am 10.09.2010, 9:33 Uhr zurück

Re: Lesen durch Schreiben

Lesen durch Schreiben ist nicht neu (es wurde Anfang der 80er Jahre von Jürgen Reichen entwickelt). Mein Sohn lernt damit. Die Kinder schreiben nach Gehör und mit Hilfe einer Anlauttabelle Wörter und lernen dadurch alleine das Lesen. Nebenbei wird das Schreiben von Buchstaben geübt. Knackpunkt bei diesem System ist die Einführung von Rechtschreibregeln. Wenn diese gut und rechtzeitig eingeführt werden ist "Lesen durch Schreiben" für viele Kinder eine gute Methode. Ein Vorteil ist, dass die Kinder in ihrem Tempo lernen können. Schnelle Kinder langweilen sich nicht, langsame Kinder werden nicht überfordert.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lesen durch Schreiben, JÜL,, Montessori, Werkstatt

Hallo, bei uns in der Schule wird nach unterschiedlichen Methoden gelehrt und ich hätte gerne Erfahrungsberichte. 1. Zum Thema "Lesen durch Schreiben" dass Kind ist sehr schreib-und leseunwillig und hat auch Probleme beim Hören von ähnlichklingenden Buchstaben wie z.B. D ...

Januarbaby   20.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen durch Schreiben
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht