*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Cassie am 30.09.2015, 10:58 Uhr

Lesen-Erfahrung bei denen, wo die erste Klasse schon länger läuft

Hallo,

hier wird auch nach der Silbenmethode vorgegangen und ich bin begeistert. Meine große Tochter hat noch nach Buchstaben gelernt und das war eine Katastrophe, bis da mal der Übergang von einzelnen lauten zu Silben/Wörtern klappte.
Mein Sohn ist jetzt seit 3,5 Wochen in der Schule. Sie lesen mu, mi, mo und ma und auch schon ein paar aus diesen Silben zusammengesetzte Wörter. Wir üben jeden zweiten Tag und mittlerweile kommen die Silben sicher und problemlos. Wenn ich mir die Fibel so ansehe, fehlt jetzt noch das me und danach geht's schneller vorwärts.

Üb ein paarmal mit ihm in Silben lesen und dann kommt auch ratzfatz das mu-mi-mo als Wort ;).

Auf dem Elternabend würde es so nett demonstriert, dass es in Silben viel einfacher geht als in Buchstaben.

Ein "Buchstabenkind" liest:
M
Ma
Mame
Mamel
Mamela
Mamelad
Marmelade
Es setzt also öfter vorne an (nicht unbedingt bei jedem Buchstaben), um einen weitern laut anzuhängen, weil meist noch überlegt werden muss, was das für ein laut ist und da geht der wortanfang schonwieder verloren.

Ein "silbenkind" liest:
Ma-me-la-de

Bei weitem nicht so mühsam und der Sinn des Wortes wird auch gleich erfasst.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lesen lernen - Erfahrung

Hallo, meine Älteste ist nun im 1. Schuljahr und begeistert vom Lesen, allerdings ist sie abgeschreckt, wenn es längere Texte sind. Daher sind z.B. die Erstlesebücher noch nicht wirklich geeignet. In der Schulbibliothek hat sie sich mal ein Heft mitgenommen ca. 16 Seiten, ...

von Lian 22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lesen, Erfahrung

Erstes Lesen

Morgen geht's los Nach nun 2 Wochen Schule, runterdudeln der Anlauttabelle und drei Buchstaben A, I, O beginnt meine Motte morgen morgen das Lesen. Sie ist sooooooooo aufgeregt, sie brennt darauf endlich richtig lesen zu können. Die Buchstaben beherrscht sie alle, aber das ...

von gasti75 27.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen üben

Ich schreib das jetzt mal hier, da meiner auf der Förderschule die 1. Klasse in zwei Jahren macht. Nun hat er als Aufgaben für die Ferien bekommen. Priorität - da fett gedruckt: - regelmäßig lesen - fett gedruckt, somit ganz wichtig Fürs zusätzliche Fördern: - ...

von Badefrosch 27.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen, lesen. lesn, ... :-(

Wir hatten letzte Woche unseren 2. Elternsprechtag. Die Lehrerin hat in Mathe und Sprache je einen Test gemacht mit Punkten, um zu zeigen welchen Stand das eigene Kind hat. In Mathe hatte er 49 von 50 Punkten. Das liegt ihm, macht ihm Spaß. Macht er somit auch gerne. In ...

von Pabelu 29.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Silbenmethode fürs Lesenlernen

Wer denkt, die Silbenmethode ist was neues hat sich geirrt. Wir haben Opas Fibel gefunden, er wurde 1948 eingeschult und in der Fibel sind die Worte auch an der Silbe durch einen kleinen Spalt getrennt. Auch waren am Anfang einfache Silben zu lesen. Ich fand das recht ...

von Muts 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

1 Klasse Amko schreibt die Wörter nur als Skelett...bitte lesen !!!

Hallo,Amko ist 7 Jahre alt und 1 Klasse,aufgeweckt,im Unterricht aber leicht ablenkbar und redet mit seinen Mitschülern...Mit Mathe hat er keine Probleme aber in Deutsch schreibt er wenn man ihm ein Bild hinlegt und er soll das Wort schreiben nur das Skelett des Wortes also z.B ...

von sandrine74 21.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen, mein Sohn möchte endlich lesen

Klar er liest in der Schule in der Fiebel. Aber er möchte mehr. Kann ich ein Buch kaufen, was in der silbenmethode geschrieben wurde? Er lernt durch Anlauttabelle. Oder wie kann ich ihm anderst helfen? Er möchte sich unbedingt ein eigenes Buch kaufen und selber lesen, klar bis ...

von HappyFamily2008 13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Allgemein Lesen

Hallo ihr Lieben, meine Große geht seit September in die 1. Klasse. Ihr gefällt es sehr gut, tut sich bei manchen Sachen auch noch schwer. Buchstaben kennt sie soweit alle ausser Q, V, Y, usw.. Sie lernen lesen / schreiben mit Anlauttabelle und Fibel. Vor den Ferien ...

von laurasmam79 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen lernen. Schwierigkeiten?

Unsere älteste Tochter (im Juli 6 geworden) wurde im September eingeschult. Nun haben sie die Buchstaben Aa, Ii, Oo, Ll, Mm durch. Sie schreiben schon Mimi ist im ......... Gestern hatten wir ein neues Heft in der Schultasche, ein Leseheft. Und die Nachricht das wir zu ...

von Dreli 28.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Lesen und Schreiben

Hallo, ich wollte mal wissen, wie weit Eure Kinder mit dem Lesen und Schreiben sind. Mein Sohn wird nach der Lesen-durch-Schreiben-Methode unterrichtet. Von vielen habe ich gehört, dass die Kinder im ersten Quartal schon selber Wörter geschrieben haben. Auch die Lehrerin ...

von pflaumenbaum 17.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lesen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.