1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tollpatsch am 14.01.2014, 12:14 Uhr

lern frage

Macht ihr mit euren Kindern nur die Hausaufgaben oder macht ihr zusätzlich noch was?
Wenn ja wie oft und was

 
7 Antworten:

In der ersten Klasse?

Antwort von Sodapop am 14.01.2014, 13:40 Uhr

Nur die Hausaufgaben. Und die macht das Kind auch ganz brav erstmal selber - bis es nicht mehr weiterkommt.

Grüße
Sodapop

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lern frage

Antwort von Mone82 am 14.01.2014, 15:48 Uhr

Wenn im Hausaufgabenheft ein Eintrag ist, dass bis zu einem bestimmten Tag etwas gelernt werden soll, dann lerne ich mit meinem Sohn.
Ansonsten macht er nur seine Hausaufgaben (alleine) und ich kontrolliere dann.

Allerdings hat er auch keine Probleme. Würde er z.B. mit dem Rechnen Schwierigkeiten haben, so würde ich schon mit ihm üben.

LG Mone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jein

Antwort von Mutti69 am 14.01.2014, 16:55 Uhr

Wir machen nichts zusätzlich, was sich offensichtlich als *Lernen* präsentiert. Die Hausaufgaben gehen meist flott, mein Sohn hat ein zügiges Arbeitstempo.

Dann wird *Lernen gelebt*, d.h., wir waren z.B. gerade einkaufen, da lasse ich ihn rechnen, was zwei Brezeln kosten, lasse ihn bezahlen und das Wechselgeld kontrollieren.

Ich lenke seine Aufmerksamkeit auf verschiedene Schilder “Guck mal, was da steht, cool, oder?!“

Erkläre beim Radfahren die Rechts- vor Links-Regel und erwähne auch immer wieder wie viel Uhr es ist und zeige dabei meine Armbanduhr.

Ansonsten erkläre ich ihm Gott und die Welt (Abends habe ich Fransen an den Lippen) und ich glaube, DAS langt

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lern frage

Antwort von Pamo am 14.01.2014, 17:08 Uhr

Wenn es irgendwo hakt, dann übe ich das mit ihr Zuhause extra. Ausserdem haben wir extra Knobelaufgaben, die bei Bedarf und nach Lust & Laune rausgeholt werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lern frage

Antwort von Wurzelmaus am 14.01.2014, 17:36 Uhr

Hallo,
Hausaufgaben werden bei uns im Hort gemacht. Lesen sollen wir zu Hause täglich, übers WE kriegen wir ein Übungsblatt für deutsch mit.
Üben tue ich mit ihr nach Bedarf, wenn ich sehe, dass sie Buchstaben/Wörter nicht gut schreiben kann oder sehr geschmiert hat.
Bei Gedicht-lernen wird täglich geübt.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jein

Antwort von Tanja30 am 15.01.2014, 12:02 Uhr

Bei uns werden die Hausaufgaben möglichst allein gemacht.
Da meine Tochter Schwierigkeiten mit Deutsch hat versuche ich sie noch etwas zu lesen und schreiben zu bewegen und gezielt mit ihr zu üben, was meist auf wenig Gegenliebe stößt.
Ich verstecke das Lernen etwas im Alltag, ähnlich wie Mutti69, aber nicht so extrem, wie es bei ihr klingt.
Vor der Schule habe ich ihr ja auch alles Mögliche durch den Alltag gelernt.
Im Alltag das Gelernte anwenden und wenn nötig etwas (!) üben finde ich O.K. - alles andere falscher Ergeiz und übertrieben.
Gestern Abend kam auf ZDF ein Film über Kinder in der Lernfalle, die zwanghaft lernten. Furchtbar ! Schlimmer als lernfaule Kinder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: lern frage

Antwort von muddelkuddel am 16.01.2014, 19:38 Uhr

wir machen es wie mutti69...und kind macht das freiwillig und lernt, ohne es zu merken ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.