*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Babyfratz am 24.05.2003, 18:42 Uhr

Leherin nimmt Tochter als

Hallo! Also ich stehe eigentlich nicht ohne wenn und aber hinter meiner Tochter und das weis sie auch!Wir hatten schon einige Situationen die sie mir geschildert hatte wo ich dann sagte das die Lehrerin im Recht war!Ich gehöre auch nicht zu den Müttern die bei jeder kleinigkeit in der Schule antanzen und die Lehrer zur Rede stellen aber irgendwann ist mal genug!Das sie bestraft wird wenn sie etwas angestellt hat oder ebend zuviel quasselt ist ja auch ok nur muß das gleiche für andere Schüler auch gelten!
Mit uneinsichtig meine ich daß die Lehrerin einfach nicht einsieht das sie meine Tochter manchmal zu Unrecht bestraft bzw sie härter bestraft als ihre Mitschüler.Es ist auch nicht so das ich mir meine Tochter anhöre und denke:das arme Kind-die bekloppte Lehrerin denn es ist ja schon so das es selbst einigen Mitschülern auffällt daß meine Tochter ungerecht behandelt wird!

Mit dem am Unterricht teilnehmen ist ansich ne gute Idee nur denke ich das dann die Situation verfällscht wird weil sich sowohl meine Tochter als auch die Lehrerin anders verhalten als sonst!
Ich hab mit meiner Tochter jetzt abgesprochen daß sie nicht mehr soviel quasselt und mit ihren Quasselpartnern hat sie ein Zeichen vereinbart so daß sie ein Zeichen bekommt das sie ans nichtquasseln errinnert! Ich hoffe damit bietet sie der Lehrerin weniger Angriffsfläche

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.