kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 30.08.2007, 7:25 Uhr zurück

@LeeAnn

Manchmal fehlt einfach die Möglichkeit, ein Kind früh genug einzuschulen.

Bei uns ist schon in der ersten Klasse oft Frontalunterricht angesagt. Es gibt eine frontale Sitzordnung und keine Gruppentische. Es wird in der Stunde nicht herumgelaufen. Zur Toilette geht es (bis auf ganz große Ausnahmefälle) prinzipiell nur in der Pause. Es gibt einen Stundenplan vom 1.Tag an.

Unsere Tochter wäre letztes Jahr bei der Einschulung 4Jund 10 Mon alt gewesen. Unter den gegebenen Rahmenbedingungen wäre das erstens Wahnsinn gewesen, zweitens sieht das Schulgesetzt diese Möglichkeit auch gar nicht mehr vor.

Jetzt ein Jahr später ist es im Prinzip schon zu spät.

Auf der anderen Seite ist es bei hochintelligenten Kindern eben auch so, dass das Lerntempo nun mal viel höher ist und da schützt auch eine Einschulung mit gerade 5 dann oftmals nicht langfristig vor Langeweile. Diese Erfahrung haben auch schon so einige Eltern machen müssen.

Ich wünsche Euch, dass es bei Euch nicht so sein wird.


Ach so - es kann ja jeder lesen definieren wie er will, nur hängt von der Definition immer ab, wieviele Kinder pro Klasse es denn können. Beim Schreiben und Rechnen ist es ja ähnlich ...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht