kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Phase1 am 21.09.2010, 9:56 Uhr zurück

Langeweile nicht verteufeln

"Garnicht ansprechen und ihn sich langweilen lassen damit er die Lust verliert womöglich????"

Immer wird die Langeweile als etwas Negatives angesehen.

Wenn ein Kind sich mal langweilt (wohlgemerkt: mal) - na und? Ein Kind muss auch mal Langeweile ertragen und überwinden lernen. Denn die Wahrheit ist: das Leben ist kein immerwährendes Entertainment-Programm. Warum sollte man Kindern diese Realität vorenthalten?

Arm dran sind Kinder, die sich niemals langweilen dürfen. Langeweile ist die Mutter der Kreativität.

Zu seinem Anspruch an sich selbst - da verstehe ich das Problem nicht. Wenn er es selber will, warum beschwert er sich dann? Oder interpretierst du vielleicht zuviel Beschwerde in ein bloß kokettiertes "Hach-wir-müssen-schon-wieder-3mal-lesen-dabei-kann-ich-das-schon-alles-ich-armer-hochbegabter-Tropf" rein?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht