*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von marit am 30.05.2005, 12:51 Uhr

kritische Frage wegen Frusttoleranz

Grundsätzlich bin ich absolut deiner Meinung,

aber ein wenig ist es auch eine Frage des Alters- und es gleicht manchmal auch ein wenig Ungerechtigkeiten aus. Was ist z.B., wenn der Pate des einen Geschwisterkindes immer an es denkt, der andere jahrelang nichts von sich hören läßt -da ist es doch ok, wenn dieser eine zu Weihnachtebn beide Kinder beschenkt... Eltern haben ja die Aufgabe, Ungerechtigkeiten auszutarieren. Anders ist es aber mit Geburtstagen oder einmalige Ereignisse, die beim anderen Kind auch kommen würden. Da sollte der jeweilige der Star des Tages sein. Sonst werden nämlich auch immer nur die jüngeren Kinder bevorzugt (denn ich glaube kaum, daß ein zehnjähriger auch eine "kleine" Schultüte bekommen, wenn die sechsjährige eingeschult wird.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.