*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von ajnam75 am 30.05.2005, 12:48 Uhr

kritische Frage wegen Frusttoleranz

hallo! wir handhaben es so das es eine geschwistertüte gibt und auch einen kleinen geburtstag (von oma). und trotzdem steht der schulanfänger oder das geburtstagskind im mittelpunkt. unser großer durfte entscheiden wo wir essen gehen, was wir an dem besagten tag machen wollen und wie wir es machen wollen. wir waren übrigens in einem freizeitpark, da ich wiederrum finde, einen schulanfang in der gaststätte feiern oder gar zu hause mit x verwandten finde ich für den schulanfänger unter aller würde.

also auch mit kleinen geschenken steht bei uns DAS kind im mittelpunkt.

lg manja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.