*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Hexhex am 27.01.2010, 16:11 Uhr

Kommt auch aufs Kind an...

Hallo,

in der Klasse meiner Tochter ist ein Mädchen, das eine Klasse übersprungen hat. Das klappt absolut super und problemlos. Man muss aber dazu sagen, dass dieses Kind von seinem Wesen her sehr kontaktfreudig, optimistisch, fröhlich, selbstbewusst und aufgeschlossen ist. Sie ist sofort akzeptiert worden, man merkt überhaupt nicht, dass sie ein Jahr jünger ist.

Bei meiner eigenen Tochter dagegen hätte ich da Bedenken gehabt (sie wurde aber auch nicht dafür vorgeschlagen). Sie ist eher scheu, zurückhaltend, schüchtern und vom Körperbau her sehr zierlich. Ich glaube, ein Kind wie sie würde sich bei einer Vorversetzung zu den deutlich Älteren eher schwer tun.

Also: Wenn nicht nur die Lehrerin, sondern auch Du Deiner Tochter das zutraust (denn Du kennst sie ja letztlich am besten), würde ich es ruhig machen. Überlege halt dabei, ob nicht nur ihre intellektuellen Fähigkeiten, sondern auch ihre sozialen Kompetenzen (Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude etc.) hier schon ausreichen, um sich zu behaupten und voraussichtlich schnell ihren Platz in der neuen Klasse zu finden.

LG

Hexe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.