kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 08.07.2013, 10:50 Uhr zurück

Re: Klassenkonferenz für einen Siebenjährigen

Ich weiß nicht, wie dein Sohn ist. Aber es gibt Kinder, die sich im Unterricht so aufführen, dass normaler Unterricht kaum möglich ist. Das ging bei euch jetzt wohl schon recht lange so und hat sich nicht erheblich gebessert, wenn du einen wöchentlichen Beschwerdeanruf erhalten hast. Was soll die Schule denn machen? Noch ein Jahr abwarten und den Unterricht stören lassen?

Vielleicht will man ihn wirklich "loswerden". Hier "musste" (mit Einverständnis der Eltern) ein Kind schon während des ersten Jahres auf die Förderschule wechseln. Es war aufgrund psychischer Probleme und Aggressivität nicht in einer Regelschule beschulbar. Es brachte gute Leistungen aber störte und verletzte die anderen Kinder.

Vielleicht will man aber auch nur reden, versuchen, einen geeigneteren Weg zu finden, evtl. einen Schulbegleiter beantragen.

Du musst garantiert nicht sofort unterschreiben, sondern kannst dich mit deinem Mann und dem Psychologen, dem Schulamt oder sonstwem beraten.

Wie lange geht ihr schon zu dem Psychologen?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Aufgaben vom Elternvertreter/innen für die Klassenkonferenz

Hallo bin neu hier , Meine Tochter L geht jetzt seit ca. 1 Monat zur Schule. Am Montag ist Wahlelternversammlung, nun wollte ich wissen was genau die Aufgaben des Elternvertreters für die Klassenkonferenz sind. schon mal Danke in vorraus für die Antworten lg ...

HexeLilli   05.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Klassenkonferenz
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht