kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ZwergNase1 am 17.08.2010, 12:20 Uhr zurück

Re: Klare Ansagen??

Hallo,

ich bin auch Lehrerin (gerade nicht - Elternzeit) und ich muss Phase1 Recht geben: Klare Ansagen sind etwas anderes...

Natürlich soll das Kind lernen, dass man Sachen wieder aufhebt, die man runterschmeißt, aber tut es das nicht, wenn man freundlich sagt: "Hebst du den Stuhl bitte wieder auf? Du hast ihn aus Versehen heruntergeschmissen." Man könnte auch noch drauf eingehen, dass es noch ungewohnt ist mit dem Schulranzen auf dem Rücken o.ä.

Ich weiß ja nicht, wie viele Kinder schon da waren und mit was die Lehrerin beschäftigt war. Sicher hat sie doch bemerkt, dass er feuchte Augen bekam. Kann man denn da nicht hingehen, in die Hocke gehen, ihn vielleicht auch am Arm berühren und "normal" mit ihm reden? Gerade in den ersten Schultagen ist doch so manches Kind noch unsicher und ängstlich.

Selbst mir hat das Kind beim Lesen des Beitrages Leid getan...

Knuddle ihn fest und sage ihm, wie toll er dieses oder jenes schon macht! Vergiss nicht, dass es auch vieles gibt, was man loben kann an ihm. Die Gefahr besteht in solchen Fällen immer, dass man zu sehr auf die Probleme schaut.

Liebe Grüße und alles Gute!
ZwergNase

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht