1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Rattenpack am 31.10.2019, 11:41 Uhr

Keine Tür-und-Angel-Gespräche

Das handhaben Schulen vollkommen unterschiedlich.
In der Grundschule meiner Tochter durfte man nicht mal mit ins Gebäude und die Sprechstunden der Lehrerin (einmal pro Woche vor Ort und einmal telefonisch) lag so, dass berufstätige Eltern nahezu keine Möglichkeit hatten, sie wahrzunehmen. Bitten um Rückrufe wurden meist ignoriert.
Das war eine Katastrophe, weil es in der Klasse ständig zu Diebstahl und Gewalt kam - und man konnte niemanden erreichen.

Dort, wo ich meinen Jüngsten angemeldet habe, hat jede Lehrerin eine Dienst-eMail, außerdem gibt es den "offenen Beginn", d.h. zwischen 8.00 und 8:15 können die Kinder ankommen und die Lehrkraft steht in dieser Zeit den Eltern bei Bedarf für ein kurzes (!) Gespräch oder eine Terminvereinbarung zur Verfügung. Das finde ich viel besser!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.