*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von azalee am 19.05.2005, 16:02 Uhr

Kann-Kinder sind eben nur Kann-Kinder

Wenn ich eine Schule leiten müsste, würde ich vermutlich auch so vorgehen, und die Kann-Kinder als Schiebekinder benutzen, um meine Schulpolitik durchzusetzen. Habe ich sehr viele Pflicht-Kinder, versuche ich die Kleineren irgendwie abzuwimmeln, brauche ich noch ein paar Kinder mehr, um eine Klasse zu teilen, werbe ich eben welche an. Was stört mich da das hehre Gerede des KuMi? die erwarten von mir doch vor allem, daß ich mit dem mir zugewiesenen Budget in den mir zugedachten Strukturen auskomme.
Pädagogik und Psychologie ist eben nur was für Eltern und Lehrer(innen).

LG Azalee

(deren Patenkind schon vor Jahren Opfer der Schulpolitik war)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.