kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Snaffers am 08.03.2014, 0:57 Uhr zurück

Re: Ja!

Das spricht aber eher fürs Verkürzen der Grundschulzeit als fürs Vorziehen des Startes.
Im übrigen: Nein, bloß, weil bereits ein Jahr vor Schulstart der Stoff von Klasse 1 sitzt, heißt das nicht, dass ein Jahr später der Stoff von Klasse 2 komplett vorhanden ist - die Grundlagen sind nur wesntlich ausgereifter, was ein deutlich schnelleres Erlernen von Neuem ermöglicht.
Ich habe hier ein Kind, das beherrschte 2 Jahre vor Schuleintritt bereits den Stoff Klasse 1 annähernd vollständig. Ich gebe zu, ein Sprung in Klasse 3 wurde uns dann in Klasse 1 angeboten, weil das Kind die Lücken wohl sehr schnell hätte aufholen können, aber vorhanden war da noch nicht alles, einfach, weil die Interessen ganz woanders lagen als beim rein schulischen Stoff. Sinnvoll ist es aber genau dieses andere Wissen zu fördern, dann hat auch die Schule Chancen nicht nur langweilig zu sein.

...einem Kind, das lesen und schreiben und +/- rechnen kann, erspart man besser die erste Klasse als es das einfach nur früher 'wiederholen' zu lassen.(gelernt hat es das ja schließlich schon selbstständig).

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht