1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana2 am 20.03.2010, 16:45 Uhr

ja

Ja, ich kann schon denken... meistens jedenfalls, haha!

Es kommt aber so rüber, als würdest Du auf einem tierisch hohen Roß sitzen (man beachte das Wortspiel ).

Ich finde aber auch, das viele (Lehrer u.o. Eltern) es sich zu leicht machen und unerwünschtes verhalten zu korrigieren versuchen OHNE Ursachenforschung zu betreiben.
Ich glaube fest daran, dass kein Kind einfach so agressiv ist, da steckt immer was dahinter.
Ich kenne Kinder, die wurden nach 2 Wochen in der 1. Klasse von der Lehrerin mit dem Stempel "verhaltensauffällig" versehen.

Sie wurden in diese Schablone gepresst und hatten keinerlei Chance, diese zu verlassen.
Meinen wirklich Eltern, mit mehr Strafen und Vorhaltungen zu Hause kommt man da wieder raus?

Hier hilft m.M.n. nur, anders auf die Kinder zuzugehen, ihnen eine Chance zu geben, Verantwortung zu übertragen und mit Hilfe von Profis diesen Teufelskreis zu durchbrechen... Repressalien helfen da nicht...

So, und nun können mich andere wieder als blauäugig bezeichnen...aber ich glaube an das Gute im Kind!

Jana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.