1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Karo12 am 17.06.2021, 13:09 Uhr

Ist ein mobiler Dienst in der 1. Klasse vonnöten?

Hallo zusammen,

ich muss nächste Woche in die Schule, da die Lehrerin meiner Tochter den mobilen Dienst einschalten möchte. Sie findet das sie etwas langsamer in Mathe ist. Kann mir hier jemand vielleicht mal erklären was ein Mobiler Dienst? Ich bin im Moment echt genervt das in der 1. Klasse, wo der Unterricht vor Ort an einer Hand abzuzählen ist so ein Wind gemacht wird. Ich weiß nur das jemand kommt und meine Tochter aus den Unterricht genommen wird. Aber für was und was passiert danach? Weiß das vielleicht jemand?

Karo

 
4 Antworten:

Re: Ist ein mobiler Dienst in der 1. Klasse vonnöten? Ja!

Antwort von Jorinde17 am 17.06.2021, 13:30 Uhr

Hallo,

der sogenannte Mobile Dienst ist ein reines Unterstützungsangebot für Kinder, die in ihrer schulischen, gefühlsmäßigen oder auch sozialen Entwicklung ein bisschen stolpern und straucheln. Dieses Angebot ist sehr hilfreich, denn es kann verhindern, dass ein Kind den Anschluss verliert und ggf. später sogar sonderpädagogisch betreut werden muss.

Es ist sehr gut, dass Lehrer heute früh darauf achten, ob ein Kind sich gut in die Klasse und den Lernstoff einfinden kann. Und dass sie schnell niederschwellige Hilfe organisieren, wenn sie sehen, dass das Kind Unterstützung braucht. Je früher man hilft, desto schneller ist das Kind wieder auf der Höhe der Klasse. Und desto schneller wird der Mobile Dienst auch überflüssig.

Es ist wichtig, dass Du jetzt kooperierst. Es geht nicht ums „Wind machen“, sondern darum, dass Dein Kind sich wohl in der Klasse fühlt, sich gut in die Gemeinschaft einfügt, mit dem Stoff klarkommt. Das sind gute Dinge!

Deine Tochter wird dabei stundenweise und zwischendurch aus der Klasse genommen und bekommt etwas Einzelförderung. Das ist heute nichts Unübliches, sondern häufig und normal, auch wenn diese Hilfsangebote unterschiedliche Namen haben.

Die freundliche, intensive Einzelbetreuung (ein bis drei Kinder) ist viel effektiver, als wenn die Lehrerin das allein leisten soll, die sich ja um 25 quirlige Kinder gleichzeitig kümmern muss und aufs einzelne Kind fast gar nicht eingehen kann.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist ein mobiler Dienst in der 1. Klasse vonnöten?

Antwort von IngeA am 18.06.2021, 10:21 Uhr

Auf den Stoff der ersten Klasse baut doch alles andere auf. Also ist es doch sinnvoll möglichst früh Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wenn dein Kind z. B. den Zehnerübergang nicht versteht, wie soll es dann bis 100 rechnen und noch weiter?

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist ein mobiler Dienst in der 1. Klasse vonnöten?

Antwort von bellis123 am 20.06.2021, 8:44 Uhr

Sei doch froh, dass sich die Lehrerin für dein Kind einsetzt, dass es die nötige Förderung erhält. Schlimm dass du als Mutter das als "Wind machen" betrachtest und es dir scheinbar gleichgültig ist, dass sie nicht mitkommt mit dem Tempo der Klasse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist ein mobiler Dienst in der 1. Klasse vonnöten?

Antwort von SunnyGirl!75 am 22.06.2021, 21:03 Uhr

meine Tochter hat so eine ähnliche Förderung auch bekommen.
Nannte sich bloß anders.
also ich war froh drum denn jetzt schafft sie es endlichh mit den andren mitzuhalten und wird endlich auch mit den Hausis im der OGS fertig!
jetzt brauch sie die Förderung nicht mehr und kann gut in die 2. Klasse starten!
wir haben übrigens keinen großen Wind drum gemacht so das unser Kind kaum gemerkt hat das es extra gefördert wurde!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Wäre es besser die 1. Klasse zu wiederholen?

Hallo. Mein Sohn geht seit 3 Tagen wieder in die Schule. Nächste Woche ist er wieder Zuhause. So geht es bis auf unbestimmte Zeit erst einmal. Wenn ich sehe wie viel Zeit er effektiv Unterricht hatte komme ich auf nicht viel Stunden. Mein Mann und ich sind am überlegen ihn die ...

von Zoe Schm 25.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

1. Klasse schon eine Ganztagsschule?

Guten Tag, ich habe heute eine Bedarfsanforderung (oder wie man das nennt) bekommen. Unsere Gemeinde möchte ab der 1. Klasse eine Ganztagsschule machen. Ich weiß gar nicht was ich davon halten soll. Ich bin mir nicht sicher, ob das mein Sohn schaffen würde. Er ist so schon ...

von Pohlmeier 20.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Nachspuren Grundschule 1. Klasse Deutsch

Ich komme aus Baden-Württemberg. Unsere Tochter geht in die 1. Klasse. Im Schreiblernheft stehen die Buchstaben A und I Uns wurde erklärt, mehrfarbig mit 4-5 Buntstifte die Buchstaben auf den Linien nachzuschreiben. Kann mir bitte jemand erklären, was der Begriff ...

von Hellen79 16.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Soll man in der 1. Klasse beginnen Fehler zu korrigieren?

Guten Tag, ich hoffe, mich versteht niemand falsch. Mein Sohn geht in die erste Klasse. Wenn er Zuhause Hausaufgaben macht, macht er diese immer schnell und husch husch. Es sieht nicht schön aus und erkennen kann man manchmal auch nicht was er macht. Sollte ich das in dem ...

von Fabienne* 29.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Englisch ab 2. HJ der 1. Klasse soll abgeschafft werden

ich habe heut gehört das ab nächstem Schuljahr Englisch erst ab der dritten Klasse unterrichtet werden soll und nicht bereits ab dem 2. Halbjahr der 1. Klasse wie bisher. (in NRW) Stattdessen soll die dadurch frei gewordene Unterrichtszeit verstärkt dem lesen und schreiben ...

von SunnyGirl!75 12.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

1. Klasse evtl. wiederholen

Hallo zusammen, ich mach mir schon wieder total den Kopf um meinen Sohn (7). Er ist jetzt in der 1. Klasse und soll diese vllt wiederholen. Ich fange einfach mal ganz vorne an. Im Kiga viel auf, dass er ständig angesprochen werden musste und manchmal auch erst beim ...

von LeonieLöwenherz84 28.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

1. Klasse - Vorgabe Maximaler Schüleranzahl?

Hallo :-) Ich hätte mal eine Frage, da eine gute Freundin gestern das Thema anschnitt. Gibt es Vorgaben wie viele Schüler maximal in einer 1. Klasse sein dürfen? In Schleswig-Holstein um genau zu sein? Ihr Mädchen kommt 2020 in die Schule. Von irgendwoher weiß sie, dass 30 ...

von xxSternenhimmelxx 23.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

I-pad Nutzung 1. Klasse

Nun steht also nächstes Jahr die Einschulung meiner Tochter an. Vorgestern war ich bei der Infoveranstaltung für die zukünftige Grundschule! Dort wurde gesagt es soll dort von Beginn an die I-Pad Benutzung eingeführt werden. Ehrlich gesagt war ich froh das meine Tochter ...

von SunnyGirl!75 28.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

1. Klasse Hausaufgaben

So langsam bin ich am verzweifeln und ich weiß keinen Rat mehr,... die ganze Familie leidet unter den Hausaufgaben,... Ich habe der Kinder, Rosa 9 Monate, Mathea 3,5 Jahre und Emma bald 7 und in der ersten Klasse. Und ein großer Sturkopf,... lässt sich nichts sagen, nichts ...

von Emma2012 13.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Tests in der 1. Klasse

Gestern kam meine Tochter aus der Schule und hielt mir einen Zettel zum unterschreiben unter die Nase. Es war ein Test in Deutsch, bei dem der bisher erlernte Stoff abgefragt wurde. Es wurden auch für jede Aufgabe Punkt vergeben und sollte eben auch von den Eltern ...

von Shanalou 14.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.