kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kalogo am 11.07.2006, 8:54 Uhr zurück

Re: in der Schule bestohlen, wie reagieren?

Hallo Silvia,

weder noch ...

Ich würde zwar zur Lehrerin gehen, aber die Angelegenheit betont sachlich darstellen ohne auch nur den Hauch eines Vorwurfs, die Lehrer müßten besser aufpassen o.ä.; genau so, wie Du es uns hier geschildert hast und Begriffe wie "klauen" vermeiden (z.B. "aus der Hand genommen" verwenden). Erzähle die ganze Geschichte und sage, daß Deine Tochter die Puppe zurückhaben möchte, die andere Schülerin aber nicht finden kann.

Alles weitere, auch eine "Wertung" des Verhaltens der anderen Schülerin soll dann die Lehrerschaft übernehmen.

An unserer Schule beobachte ich ebenfalls eine erstaunliche Zurückhaltung, wenn es um das Verhalten der Großen gegenüber den Kleinen geht; da wird eher weggeschaut. Und dabei fällt mir ein, daß es zu meiner Grundschulzeit vor über 30 Jahren (räusper *g*) auch schon so war.
Daß die Großen die Kleinen schikanieren darf aber einfach nicht sein ! Wenn Vorfälle welcher Art auch immer sich häufen, ist das ein Thema für die Schulleitung. Evt. sprichst Du einmal die Elternvertreter darauf an, sie mögen das Thema allgemein mit dem Schulleiter besprechen ? Ich würde bzw. werde es tun, wenn ich von konkreten Zwischenfällen erfahre.

Gruß und alles Gute
Julia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht