kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 15.10.2013, 9:22 Uhr zurück

Re: Ich würde jetzt...

Huhu,

wenn sich eine ähnliche Problematik wiederholt wie schon im Kindergarten, wurde das damalige Problem offenbar noch nicht gelöst. Ich würde mit dem Kinderarzt über die Möglichkeit einer Ergotherapie oder ähnlichen Hilfestellung sprechen. Es ist jetzt wichtig, dass Dein Sohn ein besseres Selbstwertgefühl bekommt, sich und seine Gefühle besser wahrnehmen und mit neuen Herausforderungen besser umgehen kann. Bei alledem helfen Ergo und ähnliche Methoden gut.

Ich glaube, es zeigt sich jetzt, dass er damit allein noch überfordert ist. Ich würde jetzt unbedingt aktiv werden, das hätte man vielleicht schon früher machen sollen, aber auch jetzt ist noch Zeit dazu, denn seine Grundschulzeit hat ja erst vor kurzem angefangen. Auf ihn einzureden reicht jetzt nicht mehr, ich glaube, er braucht etwas professionelles "Coaching"! Bitte zögere nicht länger, eh? Sei beim Kinderarzt ruhig hartnäckig. Er sieht Deinen Sohn nicht so oft, viele Ärzte verharmlosen da eher. Du aber weißt, dass es Deinem Sohn momentan nicht gut geht und er deutliche Überforderungsanzeichen hat (stark schwankende Stimmung). Bitte hilf ihm jetzt, gell!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht