kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Susanne67 am 31.01.2004, 17:36 Uhr zurück

Re: Ich weiß nicht weiter *schulterzuck* vielleicht Ihr????? Büddeee!!!!!

Liebe Bine,

ich kann Deinen Frust gut verstehen, ich habe manchmal ähnliche Anwandlungen.Meine Tochter weigert sich bisher auch noch, ihre Bücher selbst zu lesen, obwohl sie jeden Abend Berge von Bilderbücher (mit Text) anschaut. Aber versuch doch mal, das Interesse am Lesen durch gemeinsame Aktionen zu wecken. Also gemeinsames Lesen, jeder liest eine Seite, oder so. Was für Bücher habt ihr denn. Es gibt Bücher für absolute Leseanfänger, aus der Reihe Lesespatz oder auch das kleine Nilpferd, wo nur 4-5 Sätze auf einer Seite stehen und die auch noch ganz groß geschrieben. So was fällt vielleicht leichter, als der Text in normalen Bilderbüchern. Und dann, weiterhin ganz viel vorlesen, vielleicht an der Spannenden Stelle aufhören, um das Interesse zu wecken... Denkbar wären auch Belohnungskärtchen , wenn sie ein bestimmtes Stück gelesen hat, und bei 20 Stück gibt dann irgendetwas besonderes oder so.
Wegen der Hausaufgaben würde ich mal mit der Lehrerin sprechen. Es ist ja nicht Sinn der Hausaufgaben, dass sie dann keiner anschaut. Da würde ich sie auch vergessen. Bei uns werden sie jeden Tag eingesammelt und angeschaut und zwar von jedem Kind. Wer sie nicht gemacht hat, muss sie bis zum nächsten Tag nachmachen und das steht an der Tafel! Andersherum bekommen die, die sie schön machen, Gutkärtchen, das ist immer noch ein Anreiz für meine Kinder.

Bleib gelassen, das wird schon.

Liebe Grüße auch aus Bayern

Susanne

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht