kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Caot am 14.01.2013, 11:47 Uhr zurück

Ich scheine das aus der Reihe zu tanzen.....

....ich lese nach wie vor Bücher aus der Bibliothek vor, welche eine insich abgeschlossene Geschichte haben. Die man auf einen Ratsch durchlesen kann. Mal sind die Bücher etwas länger, mal kürzer, dann lese ich noch ein zweites hinterher. Diese Bücher handeln von allem möglich, von Hexen, Vampiren, Gute-Nacht-Geschichten, Trostgeschichten, Mutmachgeschichten, Bären, Kindern, Fröschen, Feen. Darunter sind dann auch mal klassische Märchen oder einfach Conny-Bücher. Ich lese also ganz normale Bücher vor, mit vielen schönen Bildern, die der Geschichte einen Rahmen geben.

Ich lese nicht vor, was ein Kind selber lesen kann. Kommisar Kugelblitz kann ein Erstklässler selber lesen, auch Sternenschweif oder das magische Baumhaus. Das ist alles klassische Erstleseliteratur, was ich mir vor meinem Leseeinsatz von meinem Kind vorlesen lasse.

Grüßle

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht