kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dkteufelchen am 22.10.2009, 22:34 Uhr zurück

Ich habe meine kind heute auch bei den HA

geholfen,
er kam aus dem hort, der fuchs weiss warum aber die HA waren nicht fertig, ärgerlich für uns, aber ok

ich wusste nicht genau wie lange sie im hort HEUTE zeit hatten jedenfalls haben sie beide von mir nocheinmal genau 15 min bekommen

kind 1 hat wunderbar in mathe gearbeitet, brauchte auch nur was nachmalen, dafür war deutsch eine katastrophe, aber da muss er sich mit der lehrerin auseinandersetzen, ich habe gesagt, ok aber versuch dir bitte mehr mühe zu geben - thema durch

kind 2 hat sich dagegen mit der mengenlehre gequält, das ist eigentlich sonst nicht so, aber ich fand die aufgabenstellung auch unglücklich gestellt.
nach 15 min war er zwar tatsächlich fertig aber es war ein kampf

nun habe ICH einen satz drunter geschrieben
F hat mit den aufgaben große probleme gehabt und sie nur mit hilfe bewältigen können. er hat mehr als 15 min dafür benötigt. wäre die aufgabe auch richtig gelöst gewesen, wenn einzenle figuren nicht eingekreist worden wären und übrig blieben.
MFG

SO habe ich meinm sohn bei den hausaufgaben geholfen und selbst im traum würde mir nicht einfallen auch nur einen punkt bei den kinder auszumalen, das dürfen sie brav allein machen, und was nicht geschafft wird sind dann freiwillige beschäftigungsaufgaben in den ferien

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht