kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Astrid am 03.02.2012, 12:26 Uhr zurück

Re: Ich hab' nicht ganz verstanden...

Sorry, Dein Posting ist ein bisschen wirr. Ist Dein Sohn denn nun schon auf der Schule oder nicht? Droht er sitzenzubleiben, oder geht es erst um die Einschulung diesen Sommer?

Wenn er noch nicht in der Schule ist, sondern auf der Vorschule (ich glaube, das hast Du gemeint, oder?), dann finde ich es auch viel zu früh, jetzt schon eine Einschätzung abzugeben. Ein Kind muss vor der Schule noch nicht rechnen oder schreiben können. Ich habe meinen Kindern vor der Schule bewusst weder lesen noch schreiben oder rechnen beigebracht (Vorschule gibt es hier auch nicht). Es hat schließlich einen Grund, warum in Deutschland mit sechs Jahren eingeschult wird, und nicht mit fünf oder vier Jahren. Ich finde, es reicht, wenn die Kinder mit sechs Jahren den Leistungsdruck bekommen und mit dem Lernen anfangen.

Was Dein Sohn bisher kann, scheint mir schon eher viel zu sein, das ist doch prima. Lehrer (und auch die Rektorin) sind ja nicht wirklich ausgebildet, was die Einschätzung von Entwicklungsverzögerungen angeht. Wart Ihr mit ihm in einem Frühförderzentrum oder bei einer Sozialpädiatrischen Beratungsstelle? Dort arbeiten ja Experten verschiedener Fachrichtungen zusammen. Die können sicher viel besser einschätzen, ob Probleme auf Euch zukommen werden und ob eine integrative Klasse oder Ähnliches für Euren Sohn richtig wäre. Fragt doch dort mal nach einer Einschätzung, ja?

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht