kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sabine mit Amelie am 22.09.2011, 22:53 Uhr zurück

Re: Ich finde man macht sich damit lächerlich, sowas muß eher passieren

Hallo,

also sorry, wenn Kinder in diesem alter schon so abgebrüht sind, die Lehrerin anzulügen, na ja, dann frage ich mich, was die später mal machen. Die Lehrerin hat Mittel und Wege, mit dem Kind u sprechen, so dass das Kind sich nicht schlecht fühlen muss, wenn es das Geld nicht weg hätte. Wie oben schon geschrieben, es ist und bleib ein diebstahl und wenn es nur € -,01 gewesen wäre und wenn man da nicht von Anfang an etwas dagegen unternimmt, dann wird es irgendwann immer schwieriger. Was das Thema Kiga an geht, so ist bei uns in fast 3 3/4 Jahren nichts weggekommen und wenn bei anderen mal etwas weggekommen ist, hatte es ein Kind versehentlich eingesteckt und einen tag später wieder gebracht. Ich persönlich finde, dass verlangt der Anstand. Wenn ich feststelle, dass meine Tochter etwas im Ranzen oder in der Tasche hat, was ihr nicht gehört, frage ich nach, wem das gehört. Ich habe mich schon wegen € -,02 gebückt und denen an der Kasse gegeben und genau das lebe ich meinem Kind vor. Sie macht es genau so und selbst meine Große (19 Jahre), würde nichts einstecken, was ihr nicht gehört. So habe ich sie erzogen und ich bin stolz auf meine Große, dass sie die Ehrlichkeit nicht "verloren" hat. Da fängt es nämlich an und nicht erst im Kiga. was lebe ich meinen Kindern vor und wie gehe ich als Eltern mit fremdem eigentum um.

Liebe Grüße

Sabine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht