kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suki am 23.10.2010, 16:23 Uhr zurück

Re: Hortbetreuung- Bin ich zu empfindlich oder nicht??

pädagogen dürfen niemals die fassung verlieren. sie haben sich den job einst ausgesucht und müssen nun stets absolut korrekt agieren *ironie off*.


was den gemeinsamen weg angeht: in der regel kennen die erzieherinnen die ihnen anvertrauten kinder gut und wissen, wenn sie stets im augen haben sollten und wen man auch mal ein paar meter hinter sich laufen lassen kann. die hortbetreuung entspricht nicht der im kindergarten.
ich habe meine kinder auch nicht immer im auge und führe sie nicht immer an der hand. gerade auf bekannten wegen nicht.

suki

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hortbetreuung und Aufsichtspflicht

Ich habe mal eine Frage für eine Kollegin. Sie hat mir von der Hortbetreuung ihres Sohnes erzählt und wir waren uns zwar beide einig, dass da was nicht in Ordnung ist, aber das ist ja nur unsere persönliche Auffassung und muss nicht zwangsläufig stimmen. Vielleicht könnt ihr ...

Agnetha   26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hortbetreuung
 

Hortbetreuung?

Hallo Ihr Lieben! Ich habe gleich mal noch eine Frage. Mein Großer kommt ja am Samstag in die Schule und ab Montag hab ich ihn auch gleich beim Hort angemeldet, weil ich in 3 Schichten arbeite und darauf angewiesen bin. Der Hort ist geöffnet von 6 Uhr bis zum Schulbeginn ...

Maiglöckchen   20.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hortbetreuung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht