kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von alphafrau1 am 31.01.2009, 14:05 Uhr zurück

Re: "Hochbegabung"

Meistens ist es so, dass gerade die hochbegabten Kinder in der Schule große Schwierigkeiten haben, weil sie durch Unterforderung oft in eine Verweigerungshaltung gehen. Von daher hat man "Glück",wenn man "nur" überdurchschnittlich intelligente Kinder hat. Denen fällt das Lernen leicht und sie kommen schnell vorwärts, haben auch meistens keinerlei Probleme. Habe selber 2 solche Exemplare hier, die Große 6.Klasse Gym., Zeugnis alles Einser bis auf eine Zwei in Sport. Die Kleine wurde im Aug.08 mit 5 eingeschult, liest seit Weihnachten sehr gut, rechnet im Zahlenraum 10 und darüber und hat auch sonst nur positive Einschätzungen. Sicherlich darf man stolz auf seine Kinder und auch auf ihre Leistungen sein, aber man sollte es auch nicht übertreiben. Die Kleine hat übrigens auch einen K-ABC-Test gemacht, dieser ermittelt aber KEINEN IQ-Wert! VG pali

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht