*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Stellina3005 am 04.03.2003, 14:33 Uhr

hilfe - was ist mit meinem kind los?

hallo,

ich weiß mir nicht mehr zu helfen... mein 6-jähriger sohn ist ein megamonster. jeden tag provoziert er mich aufs neue. es ist so schlimm, weil er eigentlich ein lieber, verantwortungsbewußter junge ist, der auf seine umwelt achtet. seinen kleinen bruder haßt er regelrecht und sagt dies auch immer wieder. ich halte mich überwiegend aus den streiterein der beiden raus, aber machmal traktiert der große den kleinen so sehr, daß es schmerz und tränen gibt. der große ist seit sept. 02 in der schule und eckt seit ein paar wochen auch dort an. er wird immer wieder aus dem klassenzimmer geschickt und muß in eine andere klasse, bis er sich wieder benimmt.
ich weiß nicht, wie ich mit ihm umgehen kann. jeden tag führe ich mit ihm gespräche, um ihm zu erklären, wie schwierig es momentan ist, mit ihm zusammen zu sein. dann ist er ganz einsichtig aber spätestens nach 15 min. ist er wieder das monster, was genau das gegenteil tut, was man ihm sagt, ärgert wo er nur kann und benimmt sich unmöglich...

weiß jemand rat?
danke

 
4 Antworten:

Re: hilfe - was ist mit meinem kind los?

Antwort von monika 77 am 04.03.2003, 15:28 Uhr

Hallo,
schwer da wa zu sagen. Wie alt ist denn der kleine Bruder?
Meine beiden sind knapp 5 J. auseinander und am Anfang war es mit der Eifersucht auch sehr schwer. Jetzt nach fast 1J. geht es aber und die große spielt mit ihrem Brüderchen und mag ihn.
Unternimmst du auch mal nur mit dem Großen was? Ich bin z.B. nur mit der Großen zum Schwimmen gegangen.

Was sagt den der Lehrer/die Lehrerin zu seinem Verhalten?
Ist er vielleicht unterfordert?

lg monika

Re: hilfe - was ist mit meinem kind los?

Antwort von Stellina3005 am 04.03.2003, 16:27 Uhr

hallo monika,

der kleine ist im dez. 3 jahre alt geworden... neue eifersucht ist es jedenfalls nicht. ich kann leider nichts mit nur einem kind unternehmen, da keine familienmitglieder in der nähe ist und sonst nur unter größter organisation ein ausflug alleine mit einem kind möglich wäre.

seine lehrerin ist seit einiger zeit krank und er hat jetzt eine aushilfslehrerin... bis jetzt habe ich nichts von ihr gehört. mein großer erzählt eben nur, wenn ich ihn frage wie es in der schule war, daß irgendwas gewesen ist. oft sagt er es auch nur per zufall.

lg

Re: hilfe - was ist mit meinem kind los?

Antwort von monika 77 am 04.03.2003, 16:58 Uhr

Vielleicht kommt er auch nicht mit der anderen Lehrerin zurecht, oder war das schon vorher?

lg monika

Re: hilfe - was ist mit meinem kind los?

Antwort von stellina3005 am 04.03.2003, 17:15 Uhr

nach den faschingsferien werde ich mich mir der lehrerin mal unterhalten... mal sehen, was die zu sagen hat.

danke für dein posting :-)

stellina

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.