kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von glückskugel am 25.11.2007, 14:55 Uhr zurück

Re: @Henni

Diese Erfahrung hat eine Freundin von mir auch gemacht. Sie hat jetzt ihre erste 1. Klasse übernommen und hat sich inzwischen bei den (älteren) Kolleginnen richtig unbeliebt gemacht, weil sie 1. Tee in den Pausen anbietet 2. Bücher, Bausteine, Grünpflanzen etc. mit in das ansonsten kahle Klassenzimmer gebracht hat 3. Frühsport mit den Kindern macht und viele weitere wirklich schöne Ideen umgesetzt hat. Am Anfang wollte sie noch Kreisspiele auf dem Pausenhof machen (z.B. Laurentia, um die Wochentage zu lernen). Davon hat sie aber Abstand genommen, weil sie Angst hat, dass ihre Kolleginnen sie dann endgültig als völlig übermotiviert zum Psychologen schicken ;-)

Leider werden wohl viele junge Lehrer so ausgebremst. Und nur mit dem (unausgesprochenen) Argument, dass dann ja alle so einen "Firlefanz" machen müssten. Das finde ich total traurig. Sie ist im Übrigen auch die Einzige, die auch nach Unterrichtsschluss noch 1-2 Stunden in der Schule ist. Letztens hat sie den Dachboden mal unter die Lupe genommen und viele Lehrmaterialen gefunden, die noch gut zu gebrauchen sind und von denen keiner mehr etwas wusste (Steckwürfel etc.).

LG,
Stefanie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht