kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nicole812 am 11.09.2007, 21:41 Uhr zurück

Hausaufgaben- Voraussetzungen

Mein Sohn wurde vor 14 Tagen eingeschult. Seid dem ersten Tag bekommt er Zahlen schreiben aus Hausaufgabe.
In Deutsch waren es bislang immer Malaufgaben.
Letzte Woche musste er z.B. auf einen Zettel alle Dinge ausmalen die mit "F" beginnen. Schon das war ein Kraftakt und mit Tränen verbunden.
Er hört das nicht..... Der sagt 10 mal MMMMMMMMM ütze und fragt trotzdem ob das mit "F" beginnt.

Heute nun hatte er einen Zettel mit Alphabet drauf und Gegenständen. Er sollte dann die Buchstaben mit den Gegenständen verbinden die damit beginnen. z.B. A- Auto, Z- Zaun, I- Igel
Es gab nur Geheule:-(
Er hat zwar größtenteils gehört womit das Wort beginnt, aber er erkennt die Buchstaben des Alphabeth nicht.
Das wurde in unserem Kiga nicht (anders als in anderen KiGas) gelernt. Und ich habe das auch nicht mit ihm geübt, weil es immer hieß er soll das in der Schule lernen, wir sollen nicht trainieren.

Sooo und nun?
Hab ich jeden Mittag ein heulödendes, verzweifeltes Kind und weiß nicht weiter:-(

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht