1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Karina77 am 20.04.2010, 19:40 Uhr

hallo liebe *FrauvonWunderfitz*

huhu
hier bin ich, ich glaube hier können wir besser plaudern,
hier gehören wir mit diesem thema hin...oder??

..das haben wir uns auch überlegt, aber die privatschulen sind einfach zu teuer... hier in bayern

damian war 2 jahre im montessorikindergarten, es war wundervoll,
ein besseren kindergarten hätte ich mir für ihn nicht vorstellen können,
mit seiner innerlichen unruhe, zappligkeit und hippligkeit konnten sie im regelkindergarten nicht umgehen,
wir kündigten nach 6 monaten... im montessorikiga. haben sie ihn so akzeptiert wie er ist.. mein damian eben.. ;-)

die einschulung rückte näher, ich hatte wegen der unruhe solche angst..
und das letzte elterngespräch machte mir bauchschmerzen, ich lies mich aber nicht verrückt machen und sagte mir, wir probieren ist in einer normalen grundschule und wie ich sagte,
wir haben eine wundervolle klassenlehrerin..
sie ist so liebevoll, arangiert, immer zu 100% im einsatz...
und ich habe bis jetzt über damians verhalten noch nix negatives gehört im elterngespräch..
klar hat er hummel im hinter, wie viele
in seinem alter,
er möchte auch viele sachen sehr schnell erledigen und
schießt so über sein ziel hinaus, aber das ist nix schlimmes.. er erledigt seine aufgaben immer gewissenhaft..

er ist in der ersten klasse... wir erwarten oft zu viel,
von so kleinen mäusen.. habe ich heut wieder bemerkt, es war ein ganze seite aufgaben, mathe
ich muß mal zählen, wie viel es waren,
ich dachte nur, hilfe in der 1 klasse, sooooooooo viel... verrückt sage ich dir... verrückt...

wie erledigst du die hausaufgaben?
wir haben zur zeit einige probleme.. er trödelt und trödelt... spielt zwischen durch.. brauch manchmal 2 std., für 2 sachen.. und zum schluß schreien und heulen alle..
lg karina

 
2 Antworten:

Re: hallo liebe *FrauvonWunderfitz*

Antwort von FrauvonWunderfitz am 20.04.2010, 19:50 Uhr

Wir haben Pascal in einer Ganzetagesklasse,
das bedeutet, dass er unter der Woche keine Hausaufgaben hat
sondern nur übers Wochenende.
Momentan haben wir noch wenig Motivationsschwierigkeiten - nur Deutsch mag er nicht so sehr.
Unser Sohn ist eher das Gegenteil wohl von eurem Damian: sehr sehr verträumt.
Beim Elterngespräch sagten sie uns, dass er auch oft derjenige ist, der in der Pause gar nicht rauss möchte, sondern die Ruhe geniesst.
Er ist dann in der Spielecke und total versunken und so ist es auch wenn er die Aufgaben macht.
Die Lehrerinnen sagen, dass das auf der einen Seite eine ganz grosse Gabe ist auf der anderen Seite bekommt er so auch vieles nicht mit, was wiederum hinderlich ist.
Aber richtig überzeugt bin ich von der Regelschule nicht
nur zu feige
den anderen Weg zu gehen

LG *FrauvonWunderfitz*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hallo liebe *FrauvonWunderfitz*

Antwort von Karina77 am 20.04.2010, 21:18 Uhr

hallo
eine ganztagsklasse gibt es hier nicht,
vielleicht hätte ich auch den weg gewählt,
müßt ihr dafür bezahlen??

aber die regelschule die er besucht ist wirklich eine wunderbare regelschule.. er kommt gut zurecht, er wird angenommen so wie ist...

wie soll ich es erklären.. er kann sich auf mehrere dinge gleichzeitig konzentrieren, ist aber auch tagesform abhänging..
die lehrerin sagt, manchmal ist es bewundernswert,
obwohl er,
denkt sie,
nicht mit den gedanken beim unterricht ist, (das heißt, erschwätzt, macht faxen)
kann er ihr,
alles wieder geben,
was sie in diesem moment von ihm verlangt.
kann nicht sein, meint sie,
der kerl hat gealbert und doch nicht zugehört..
sie staunt, sagt mein mann auch, das ein erstklässler so rafiniert ist..
selten erlebt

ich hoffe du verstehst was ich meine??

sie sagt auch.. damian ist noch, mit der einzige, der morgens immer mit ein lächeln die klasse kommt und gute dinger ist, sie sagt, seine gute laune soll er beibehalten, sie ist ansteckend..

ja so ist mein damian,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.