kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von murcksi am 26.04.2003, 17:29 Uhr zurück

Re: Hallo Birgitt!

Hallo!
Habe eure Diskussionen, etwas mitverfolgt, während ich auf mein Passwort gewartet habe...

nur kurz zum Sturkopf...
..und HB...

Ich bin auch früher eingeschult worden (also nicht wirklich früher, aber auch nicht später, - bin dann in der 1. im Herbst 6 geworden)

- auch nach einem Zögern der Schulleitung(!).

und das kam so: Da gab's (angeblich) solche zetteln die man ausfüllen, und bemalen ect. musste (test) und die Direktorin hat mir bei einem Anweisungen gegeben, dass ich von diesem Zettel alle Symbole in 3er Gruppen rot, in 2erGruppen gelb (ging halt so in die Richtung) umranden sollte.

- und ich "konnte" das nicht.

beim 2. Termin (war eigentlich nicht vorgesehen...) ist Sie dann draufgekommen, dass ich die Anweisungen, die jeweils unten auf den Zetteln standen gelesen, und befolgt habe, und nicht die, dies sie mir gesagt hat ;)

- Naja, dann "durfte" ich doch.

Habe mich trotzdem in der 1.Ziemlich fadisefirt (Im UNterricht, nicht in den Pausen;))

Und so ging's auch weiter...
(am unerträglichsten wurde es dann im Gymn. aber damit bin ich zum Glück fertig!)

- und da ich nochdazu auch immer (noch) schon einen Sturkopf hatte, hat das ganze nicht wirklich zur Verbesserung geführt...

-obwohl mir persönlich Leute mit Sturkopf, lieber sind, als solche, die sich immer sofort anpassen...

Also: Ich denke, wenn das Kind wirklich will (in die Schule), und die Möglichkeit prinzipiell da wäre - Nicht Zögern!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht