kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von JonasMa am 30.03.2013, 10:43 Uhr zurück

Re: @Häsle

Bei meinem Großen lag es einfach und schlicht daran, daß er so sehr beschäftigt war die Worte zu lesen, daß er sich nicht mehr auf den Sinn des gelesenen konzentrieren konnte. Wir haben es dann bei den ersten Bücher immer so gemacht, daß er ein oder zwei Sätze gelesen hat und ich die dann wiederholt habe. So war für ihn das Lesen nicht ganz so frustrierend.
Aber das wird mit der Zeit besser, wenn sie die Buchstaben besser verinnerlicht haben.

Was ich hingegen hier witzig finde ist die Tatsache, daß mein Kleiner bereits recht gut lesen kann, aber bei den Silbenbüchern einen Anfall bekommt und nur noch herumstottert - ihn irritieren die verschiedenen Farben. Auch mag er keine Bücher lesen, in denen da ein oder andere Wort als Bild dargestellt wird. (Das sind die Bücher, die mein Großer viel lieber mochte).

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht