*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hexhex am 23.03.2005, 11:34 Uhr

Haben Sie Ihr Kind heute schon gelobt? ;-)

Hallo,

meine Tochter ist auch sechs und eigentlich nicht so. Klar ist sie mal bockig, aber sie entschuldigt sich auch von sich aus, wenn sie mal was "verbrochen" hat. Vielleicht kriegt Euer Sohnemann momentan etwas zu wenig Lob und Anerkennung, so dass Kritik ihn besonders empfindlich trifft? Meist sagen wir Mütter ja erst was, wenn ein Kind sich nicht so verhält, wie es sollte. Die vielen, vielen Male am Tag, wo es sich prima verhält, übergehen wir dagegen gern, weil wir das selbstverständlich finden. Ein Kind, das viel gelobt wird, verträgt sicher mit der Zeit auch Kritik etwas besser und kann auch mal was zugeben, weil sein Selbstwertgefühl dafür stark genug ist. Versuch's doch einfach mal damit, ihn wirklich bewusst und öfter als sonst zu bestärken, zu loben, seine Fähigkeiten ausdrücklich ein bissel zu bewundern usw.

Liebe Grüße,

Hexe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.