kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von masterclaudia32 am 25.01.2009, 22:32 Uhr zurück

hab ja nachgefragt!!!

Das ist ja das Problem, ich hab ja gefragt und bekam dann diese Antwort, dass die Kids das im Kopf rechnen müssen!!! Sie tut sich aber leichter mit den Fingern oder Stiften etc....
Wenn ich sie zu Hause mit den Fingern rechnen lasse, ist sie in der Schule zu langsam im Kopfrechnen. Hab ich schon ausprobiert! Sie haben ja andauernd Tests in Mathe und Deutsch. Deutsch fällt ihr ja gottseidank sehr leicht, in Mathe ist sie meiner Meinung nach ganz "normal". Sie hat auch nie viele Fehler. Der letzte Test waren ca 50-60 Rechnungen +-10 (im Kopf natürlich) und sie hatte 2 Fehler. Da wurde sie auch fertig. Aber hin und wieder wird sie nicht fertig, das ist mein Problem. Dann schreibt die Lehrerin drunter, dass sie zu langsam war und sie zu Hause fertig machen muss (war bis jetzt nie bei einem Test, sondern nur bei der Schulübung). Beim Test reisst sie sich mehr zusammen mit der Geschwindigkeit und außerdem hab ich ihr gesagt, dass sie im Notfall, wenn sie die Rechnung nicht hinbekommt, mit den Fingern unter der Bank rechnen soll. Ist zwar auch nicht richtig, aber wie soll ich ihr sonst helfen? Mit dem Zeitdruck hat sie etwas Probleme. Den Lük-Kasten haben wir auch und das kann sie auch und macht sie gerne, aber in ihrer Zeit eben (sie ist wirklich nicht langsam). Weiß nicht, wie ich sie noch fördern kann, soll ja auch noch Spass machen, oder?!
Etwas ratlose Grüße, Claudia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht