kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mozipan am 17.11.2010, 17:08 Uhr zurück

Gut, dass das dem Kind, wenn es wirklich ein guter SChwimmer ist, nicht gefällt,

und er/sie das peinlich findet, dass ist wohl anzunehmen. Würde ich dann auch nicht toll finden.

Ich kann mir aber gerade überhaupt nicht und kein bisschen vorstellen, dass ein Lehrer einen sicheren!! Schwimmer im Schwimmunterricht zu den Nichtschwimmern verbannt und ihm dann einen Schwimmgurt befiehlt. Das ist doch total realitätsfern. Warum sollte ein Lehrer soetwas tun?

Hier heißt es immer nur: Seepferdchen - Die Lizenz zum Absaufen.

Nur die Tatsache, dass ein Kind das Seepferdchen hat, bedeutet noch nicht, dass es sicher schwimmt und in einer Gruppe, in der evtl nur gute und sichere Schwimmer sind überhaupt bestehen kann. Zumal der Schwimmunterricht beim Kind der Threadstarterin in 3 Gruppen eingeteilt ist. Warum sollte dann nicht jedes Kind tatsächlich nach seinen Fähigkeiten eingeteilt werden.

Ich finde die Threadstarterin sollte mal nen Gang zurückfahren und morgen früh mal ganz nett und unverfänglich bei der Lehrerin nach dem Grund fragen, warum sie der Meinung war, dass der Sohn zu den Nichtschwimmern in die Gruppe sollte. Wenn dann keine vernünftige nachvollziehbare Erklärung kommt, kann sie sich immernoch aufregen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht