kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 2Bücherwürmer am 03.04.2008, 18:28 Uhr zurück

Re: @Graupapagei --- Daumen drücken

Dann drück uns mal die Daumen!

Meine Tochter kam jetzt selbst schon auf die Idee den Rektor (wegen der Aufgaben, ist aber auch ihr Religionslehrer) um Hilfe zu bitten. Die Klassenlehrerin würde "ja einfach nicht glauben", dass ihr "sooooooooooo langweilig" sei.

Natürlich ist das unsere Aufgabe deshalb s. o., aber wollte dir damit einfach nur zeigen, wie sie drauf ist.

Andere Frage: Was hättest du gemacht, wenn eure GS Mark und Sari (wie geht es ihnen inzwischen?) nicht durch Sprung aufgefangen hätte?

Ich meine damit einfach, was man mit einem Kind macht, was lernen möchte und in der Schule nicht darf.

Klar, viele sagen Nachmittagsaktivitäten. Aber damit wird der Morgen nicht intessanter und ich denke, es ist doch gerade in den ersten Jahren wichtig, das Lernen zu lernen und wie soll das gehen, wenn ein Kind "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl liest" während der Rest der Klasse Fibeltexte wie "im Dach ist ein ach" als Hausi auf hat und eben zumindestens "plus" bis 100 rechnet, ebenso schon eine Grundidee vom Multiplizieren hat, sowie in die Schreibschrift ein bisschen reingerochen hat.........???

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht