1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cherrymama am 22.09.2009, 20:58 Uhr

Gestern Mittag riesiger Schreck

Hallo ihr Schulkinder-Mamas,

gestern mittag war ich rechtzeitig an der Schule von meinem Sohn und bin in den Raum, an dem sie ihre jacken hinhängen, um zu warten. Sie hatten aber WTG und das war im 1. Stock (wusste niemand). Als die letzte Stunden zu Ende war, ist er mit den anderen hinausgerannt und hat sich gewundert, mich nicht zu sehen. Dann ist er einfach mal losgelaufen, 1 Schulkamerad war noch dabei. Ich hab ihn auf dem pausenhof gesucht und ihn nirgends entdeckt. Als ich mir dann dachte, er ist vielleicht alleine los, bin ich schnell losgelaufen. Da kam mir eine Mama von seinem Klassenkameraden mit ihm weinend entgegen. Sie hat ihn an der Fußgängerampel weinend stehen gesehen und ihn mitgenommen, da sie mich ja bei der Schule gesehen hat.

Ich und er waren total erleichtert. Hatte wirklich Angst und war einfach nur noch froh. Er hat dann gesagt, ich soll nicht böse sein, weil er weiß, das er nicht mit Fremden mitdarf, aber er mitgegangen ist, weil ja sein Kamerad auch dabei war.

Ich war danach erstmal fix und fertig. Mein Sohn hat auch gesagt, er wäre bei grün über die Ampel und dann nach hause. Obwohl wir das noch nicht ausgemacht haben. Jetzt haben wir einen Standort am pausenhof ausgemacht.

ist euch das auch passiert?

lg

 
10 Antworten:

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von Makri am 22.09.2009, 21:05 Uhr

Nein, ist mir noch nie passiert. Mein Sohn wird aber nie abgeholt, sondern kommt immer allein nach Hause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ne, ist mir nicht passiert, meine tochter geht allein

Antwort von LaLeMe am 22.09.2009, 21:07 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von Laufente123 am 22.09.2009, 21:10 Uhr

Hallo
uns ist schon alles mögliche passiert, aber egal.

Mach mit Deinem Sohn trotzdem noch etwas aus, was er tun soll wenn du mal nicht kommst (Stau auf der Straße, etc.). Er soll dann am besten zum Sekretariat gehen. Wer weiß, es kann alles mögliche mal passieren dass Du dann nicht kommen kannst.

Servus
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hm nee sie geht alleine zurück

Antwort von melli19 am 22.09.2009, 21:18 Uhr

,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

?

Antwort von mailins am 22.09.2009, 21:45 Uhr

Habt ihr denn den Schulweg noch nicht geübt, keine Vereinbarung getroffen, was zu tun ist, wenn du dich mal verspätest, krank wirst oder sonstiges?

anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von Muts am 22.09.2009, 22:24 Uhr

Ne, das nicht,aber meine Mädels haben letzten Winter einmal einen ganz anderen Weg genommen, und wir haben eine Stunde gewartet.... normalerweise laufen sie 30 Minuten..... sie wollten sehen, was die Pferde ( großer Umweg) in der NÄhe im Schnee machen..... ich war auch ganz fertig, als ich sie gesund wieder hatte.....

Wie gut ,dass es doch alles so glimpflich abgelaufen ist. Sicher lernt Dein Sohn so quasi seine "Lektion".

LG Muts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von glückskinder am 23.09.2009, 9:58 Uhr

Ja, er wurde damals einfach mit allen Kindern losgeschickt. Ist dann treubrav nach Hause gelaufen und die Lehrerin hatte sich zig-Mal bei uns entschuldigt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von Cherrymama am 23.09.2009, 20:41 Uhr

Hallo ihr,

danke für Eure Antworten. Wir üben den Schulweg jeden Tag, aber ich möchte ihm noch ein bißchen zeit geben, bis er alleine läuft.

Wir haben jetzt auch die Abmachung gemacht, das wir uns immer auf dem Pausenhof treffen. Hatten wir auch schon gemacht, aber irgendwie hat es halt nicht geklappt.

Er würde den Weg auch schon allein schaffen, aber er will es selber auch noch nicht.

liebe Grüsse, Tina!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von tigerin1174 am 24.09.2009, 18:04 Uhr

Meine Tochter (7) geht jetzt schon in die 2. Klasse und ich hol sie jeden Tag ab und bring sie hin, da wir ueber 4 km vo der Schule wegwohnen und sie sonst mit oeffentlichen Verkehrsmitteln fahren soll, wo sie fast 1 km bis zur Bushaltestelle laufen soll ueber die Hauptverkehsstrasse...
Sie weiss, das sie das Schulgelaende nicht ohne mich, eine der Tagesmuetter wo sie manchmal ist, oder der Mutter von einer Klassenkameradin (die sie kennt) verlassen darf.
Auch hab ich ihr letztes Schuljahr ein "Kinderhandy" besorgt, das ich mit meinem Handy orten kann, das nur von von mir am Computer eingegebenen Nummern angerufen werden kann und auch nur diese Nummern anrufen kann. Das hab ich insbesonders besorgt, weil ich im April ein 2, Kind gehabt habe, und mein Mann beruflich weg war/ist und ich dadurch von ihr erreicht werden konnte, oder sie erreichen kann, Das Handy ist waehrend der Schulzeit aus, kann aber geortet werden.

LG
tigerin11174

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gestern Mittag riesiger Schreck

Antwort von hannelore2 am 22.08.2011, 11:31 Uhr

kannst du mir sagen, welches handy das ist? ich suche genau so eins

lg hannelore2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.