*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Phase1 am 17.08.2010, 11:30 Uhr

Genau

Klar wär das nicht schlecht, aber zwingen kann und darf man niemanden.

Wenn das Kind 14 ist, kann es sich selbst vom Reli-Unterricht abmelden oder auch anmelden oder in einen anderen Reli-Unterricht wechseln oder es kann in seiner Freizeit einen Hare-Krishna-Tempel besuchen und dann in der Schule mit orangener Mönchskutte rumlaufen oder was weiß ich... (noch! sind zum Glück religiöse Symbole in der Schule nicht verboten)

Aber solange das Kind religionsunmündig ist, hat die Ursprungsposterin das Recht, über die Religion oder Nichtreligion ihres Kindes zu bestimmen. Niemand darf gegen ihren Willen das Kind in Religion beschulen. So einfach ist das.

Ich bin übrigens katholisch und meine Kinder gehen in den katholischen Religionsunterricht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.