kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 26.09.2012, 11:17 Uhr zurück

Re: Geld weg

doch ansprechen - es geht hier ums Prinzip und nicht um die Geldhöhe. Das geht einfach nicht- am besten die Jungs wenn ein Elternteil in der Nähe ist normal ansprechen dass Du es nicht möchtest dass er nochmal an den Ranzen Deiner Tochter geht und Dinge rausholt die ihm nicht gehören.

Ganz normal einfach so mal in den Raum stellen mit einem freundlichen O.K. am Schluß.

habe ich auch mal gemacht. Sohnemann hatte Geld für eine Brezel dabei - es war ein langer Schultag die Brezel war sein Pausenbrot - 2 in seiner KLasse haben ihm die Brezel einfach so weggenommen und weggevespert aus spaß und mein Sohn hatte nichts mehr zu essen - kam auch nicht auf die Idee mich anrufen zu lassen und kamm dann am Nachmittag um 15.00 Uhr total verhungert aus der Schule -hätte eigentlich gleich ins Training gehen sollen kam dann später weil er noch was zu essen bekam.

Ich habe die Jungs dann auch direkt im beisein der Mütter vor Trainingsbeginn angesprochen dass es nicht in ordnung ist einem anderen das Vesper wegzuessen wenn es ein langer Schultag ist wenn sie selber was dabei haben - die Mütter bekamen es mit und das Ergebnis war dass mein Sohn von jedem eine Brezel als Entschuldigung bekam - sie machten es nie wieder das Geld musste vom Taschengeld genommen werden.

Also einfach mal ansprechen wenn es eine Reaktion darauf gibt ist es O.K. wenn nicht dann abwarten ob nochmal was passiert - wenn ja dann wird es zeit mit der Lehrerin mal zu sprechen ob sie es beobachten kann was da lost ist.

Gruß Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht