kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Beauschi am 02.03.2009, 19:23 Uhr zurück

Geld geklaut

Hallo ihr Lieben,

Meine Tochter ist sich ziemlich sicher, dass ihre Klassenkameradin ihr Geld geklaut hat (bei uns zu Hause). Sie hatte 11 Münzen und heute abend waren es nur noch 8. Sie hatte sich auch in ihr Tagebuch die "11" notiert.
Zuerst wollte ich die Mutter anrufen, habe sie aber nicht erreicht. Wollte es auch auf die höfliche Art, ohne Vorwürfe und ohne, daß es deren Tochter mitbekommt, klären.
Was soll ich denn jetzt tun?
Ich habe gerne Kinder hier, die spielen, aber jetzt habe ich das Vertrauen verloren.
Soll ich einfach das nächste Mal eine "Falle stellen - z.B. irgend wo eine Münze hinlegen und schauen, ob die abends fehlt.
Meine Tochter ist sich wie gesagt "ziemlich" sicher - ziemlich heißt ja nicht ganz. Daher ist es sehr schwierig jemanden zu verdächtigen und der war es doch nicht.
Meine Tochter hatte es heute schon gemerkt und sie angesprochen, dann hatte sie gesagt, sie hätte ihr Sparschwein geleert. Aber wer leert sein Sparschwein und nimmt 3 Münzen mit?

Bin ratlos!

Gruß
Beauschi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht