kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Caot am 20.10.2010, 11:18 Uhr zurück

Geht in ein SPZ......

.....wenn er klug ist, aber "nur" langsam, wenn seine Auffälligkeiten als AD(H)S gedeutet werden....erst Recht solltet ihr versuchen ein ganzheitliches Bild zu bekommen. Ich kann mich mit dem SPZ da nur wiederholen, denn manchmal ist es besser alles zu wissen, als nur die Hälfte und mangelnde Schnelligkeit auf "Dummheit" zu schieben. Dann doch bitte einmal, aber richtig. Nur so, als Tip.

Normal finde ich es aber für einen frischen 1.Klässler (das habe ich dann wohl falsch verstanden), wenn er noch aufsteht und vorgeht. Ebenso das Buchstaben noch vertauscht werden, egal ob beim lesen oder schreiben. Hier würde ich mehr Zeit gewähren und bei Problembuchstaben (aber nur da) zusätzlich kleine Übungseinheiten machen.

Was mir noch einwenig Sorgen bereitet, ist "schlampig". Diese Einstellung finde ich gefährlich, sie ist negativ. Und ständiges ausradieren - das solltet ihr Euch überlegen. Wenn er zu langsam ist, was er weiß und keiner etwas dagegen unternimmt), dann wird er automatisch "schlampig", weil er schneller arbeitet. Sprich hierüber mit der Lehrerin. Langsam weniger Sätze schreiben ist besser als schnell viele. Vielleicht etwas weniger an Schreibarbeiten, dafür aber umso schöner. Wie so etwas gehen kann, solltet ihr mit der Lehrerin besprechen. Das Tempo kann man dann, nach Erfolgserlebnissen, automatisch steigern. In einem SPZ bekommt man übrigens solche Tips auch aufs Papier, für die Lehrerin. Hilft euch vielleicht mehr, als wenn man als Eltern dort städnig aufschlägt....daher mein Rat, mit dem SPZ.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht