kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von +emfut+ am 14.09.2007, 19:44 Uhr zurück

Re: Frühstück tauschen ???

Soll die Lehrerin wirklich sowas kontrollieren?

Ich finde das normal und es wäre mir auch herzlich egal. Klar kann es sein, daß da mal etwas "unerwünschtes" bei rauskommt, aber so ist das Leben. Tendenziell werden die Kinder mit "beliebten aber ungesunden" Sachen wie Milchschnitte o.ä. ihr Glump ja nicht immer mit MEINEM Kind tauschen, dazu wird es zu viele Bewerber um die begehrten Snacks geben, und meistens werden sie es eh selber essen wollen.

Meine Kinder sind manchmal merkwürdig. Normalerweise frage ich morgens, was sie auf's Pausebrot haben wollen, aber es kommt vor, daß sie sich bis zur Pause umentschieden haben. Oder die Salami, die seit 2 Wochen unbedingt auf's Pausebrot mußte und die daher in großen Quantitäten im Kühlschrank liegt, wird von einem Tag auf den anderen zu etwas Mega-Ekligem und ich habe genau an diesem Morgen nicht gefragt, weil ich es eilig hatte. Kommt alles vor.

Schlimmer fände ich es, wenn das Pausebrot jeden Tag ungegessen in der Mülltonne landen würde. Aber tauschen - ist doch okay.

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht