kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Foreignmother am 12.03.2008, 14:10 Uhr zurück

Re: Frueh einschulen?

Ich wuerde wahrscheinlich auch zur fruehen Einschulung tendieren.

Unser Sohn (Februarkind 2003) wird auch dieses Jahr eingeschult. Er ist allerdings wohl auch sozial reif (wer weiss das schon wirklich?). Da wir in der Schweiz leben, wird uns die Entscheidung allerdigns dadurch leicht gemacht, dass unser Sohn bereits im Vorschulbereich einmal auf Veranlassung der Schule "gesprungen" ist (da ist meiner Meinung das Springen noch leichter), und jetzt zusammen mit seiner gesamten Vorschulgruppe in die erste Klasse kommen wird, so dass er nicht in eine vollends neue Umgebung kommt. Da unser Sohn auch recht gross fuer sein Alter ist und die Klasse sehr international (und damit auch groessenmaessig ;-)) gemischt ist, hat er auch (bisher jedenfalls) keine Probleme, fuer voll genommen zu werden. Da auch seine "Leistungen" (falls man in der Vorschule davon reden kann) mit an der Klassenspitze liegen, glaube und hoffe ich, die richtige Wahl getroffen zu haben. Aber 100%ig kann man es wohl nie im voraus wissen.

Noch eine Ueberlegung: Koennte die Schuechternheit Deines Sohnes zumindest gegenueber seinen potentiellen Schulkameraden vielleicht abgemildert werden, wenn er einen Sportverein oder eine andere Interessensgemeinschaft besucht, in der er mit dem ein oder anderen Kind zusammenkommen kann, das mit ihm eingeschult wird?

Alles Gute jedenfalls zu Deiner Entscheidung!

FM

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht